Seite 46 von 64
#1126 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 10.02.2020 20:06

avatar

Kemmerich's Kinder stehen unter Polizeischutz und
der Koalitionsausschuss trifft sich zum Krisentreffen!
Total absurd die ganze Situation, die Jungs
sollen sich lieber um wichtige Dinge in der
Politik sorgen machen und schauen das sie ihre
Wähler nicht Vergessen!!
https://www.t-online.de/nachrichten/deut...e-bespuckt.html

#1127 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 10.02.2020 20:31

avatar

Habe gerade was für den kleinen Geldbeutel
gefunden, ein Häuschen für 1.- Euro irgendwo
auf Sizilien.
Naja nicht direkt 1.- Euro, aber ab ca.25.000 Euro
kann man eines schon ersteigern.
https://www.spiegel.de/panorama/gesellsc...e=pocket-newtab

#1128 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 12.02.2020 13:30

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1126
Kemmerich's Kinder stehen unter Polizeischutz

Soweit sind wir hier schon gesunken . Unfaßbar!

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1126
der Koalitionsausschuss trifft sich zum Krisentreffen!
Total absurd die ganze Situation, die Jungs
sollen sich lieber um wichtige Dinge in der
Politik sorgen machen

Da stimme ich dir zu, Eduard. Das ist doch eine Lachnummer von hint bis vorn.
Jo, man darf gewählt werden. Aber wehe es wählt dich der falsche bzw. aus der falschen Partei, dann hast die A....karte gezogen.

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1127
Habe gerade was für den kleinen Geldbeutel
gefunden, ein Häuschen für 1.- Euro irgendwo
auf Sizilien.
Naja nicht direkt 1.- Euro, aber ab ca.25.000 Euro
kann man eines schon ersteigern

Jo, hört sich erstmal billig an bzw. ist äußerst günstig. Aber das Gebiet ist erdbebengefährdet...hm, da will ich nicht hin
Stell dir vor, du richtest dein neu erworbenes Häuschen schick her (kostet ja dann auch ne Stange Geld) und dann rumpelts dort wieder in der Kiste. Ne, das wär für mich zuviel Aufregung

Aber trotzdem ein sehr interessanter Artikel, Eduard

#1129 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 12.02.2020 17:22

avatar

Jetzt gehts los, die Amis kommen
Also nicht erschrecken, wenn hinter dir
ein Panzer steht, der hat es einfach nur Eilig,
also lass ihn besser schnell überholen, schimpfen
kannst du ja trotzdem
https://www.t-online.de/nachrichten/deut...dersachsen.html

#1130 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 12.02.2020 17:25

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1129
Jetzt gehts los, die Amis kommen



Aber so wie ich lese, ist das Gwerch mehr bei euch oben...bis Nürnberg kommen die nich

#1131 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 13.02.2020 16:36

avatar

Und plötzlich ist der Strand futsch,
samt Badetuch und Sonnencreme,
tja das wars dann mit dem Urlaub
am Meer
https://www.t-online.de/nachrichten/pano...omplett-ab.html

#1132 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 13.02.2020 16:50

avatar

Ja Wahnsinn . Da brauchst echt a paar Lastwagen voll Sand um das wieder aufzufüllen...
Da sieht man mal, welche Kraft die Natur entwickelt.

#1133 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 14.02.2020 10:28

avatar

Tja so ist das wenn man hinten keine
Augen hat, Hauptsache das Selfie wird
so richtig toll.
So jetzt sollte es passen, kreisch,platsch iiihh,
hol mich hier raus, nu mach schon und hör
auf andauernd Fotos zu machen.
https://www.t-online.de/region/koeln/new...t-im-rhein.html

#1134 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 14.02.2020 14:54

avatar

Na da hat die Dame aber echt Glück gehabt...hätte böse enden können. Und alles nur wegen so nem blöden Selfie .
Der würde ich auch den Einsatz zahlen lassen. Schließlich geschah dies ja aus Unachtsamkeit und puren Leichtsinn.

Ja das mit den Handys ist schon übel. Neulich lief ich so durch die Stadt, kommt mir a Mädel mit Kinderwagen entgegen. Die schiebt und schiebt und guckt allszug auf ihr bescheuertes Handy. Ich bin nicht ausgewichen und plötzlich stand sie vor mir und guckte mich mit großen Augen an.

Ich so "na und jetzt?" Sie sagte keinen Ton, machte nen Schlenkerer nach links und fuhr unbeirrt weiter...natürlich ohne das Handy aus den Augen zu lassen.

Na die kann froh sein, daß ich kein Lastwagen war

#1135 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 14.02.2020 18:15

avatar

Ja Krass, die Menschen haben tatsächlich
in jeder Situation ihr Handy in der Hand.
Meine Güte die sind meines erachtens alle
verdammt Suchtgefährdet, da gibt es doch
sowas wie anonyme Handynutzer Vereine,
dort wären sie unter gleich gesinnten, da
kann auch nicht viel passieren.

Hatte mal einen ähnliches Ereignis, ich
laufe so herum, wie man es eben macht.
Ein paar Meter vor mir kommen mir ein
paar Mädels entgegen, schön nebeneinander
laufend, war mir schon am überlegen ob
ich die Strassenseite wechseln muss, da die
mich niemals durchlassen, weil sie mich
auch gar nicht sehen, da alle auf ihre
Handys am starren waren.

Als sie praktisch vor mir standen, musste
ich irgendwie reagieren, wollte ja nicht
unbedingt auf die andere Strassenseite,
habe dann ganz Laut, ACHTUNG gerufen.

Und dann fingen alle an zu kreischen,
wie Mädels es eben manchmal so tun,
unglaublich die waren so in ihren
Handys vertieft, ich hätte sie eigentlich
während des Laufens ausrauben können,
das hätten die nie gemerkt.

#1136 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 15.02.2020 09:30

avatar

...herrlich erzählt, Eduard

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1135
habe dann ganz Laut, ACHTUNG gerufen.
Und dann fingen alle an zu kreischen,
wie Mädels es eben manchmal so tun



Kann ich mir so richtig vorstellen, wie du vor den armen verschreckten Mädels gestanden bist

#1137 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 15.02.2020 10:18

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/gesellsc...5f-71540b43dde2

Zitat
Haiti
15 Kinder sterben bei Brand in Waisenhaus

Haiti gehört zu den ärmsten Ländern der Welt. Bei einem verheerenden Feuer in einem Kinderheim starben nun 15 Waisen.


*****

Die armen Kinder ...zum Gedenken an sie


Was mußten sie in ihrem kurzen Leben erleiden...keine Eltern mehr, und dann noch so ein qualvoller Tod . Furchtbar

#1138 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 15.02.2020 15:51

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/m...10-e16730ded072

Zitat
Münchner Sicherheitskonferenz
Mensch übergießt sich nahe Demo mit Benzin

Bei Protesten gegen die Münchner Sicherheitskonferenz hat sich ein Mann mit Benzin übergossen. Ob er sich anzünden wollte, ist noch unklar


*****

Also dieser Mensch hat aber andere Probleme als die Sicherheitskonferenz .

Wenn er Aufmerksamkeit erregen will, dann hätte er sich bloß nackert dort hin stellen müßen...hätte den Zweck erfüllt. Dann hätte er nicht seine Gesundheit gefährdet.

#1139 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 20.02.2020 16:27

avatar

https://www.spiegel.de/wirtschaft/ermitt...6c-59ffb7f09b15

Zitat
Schimmel und Gestank
Ermittler decken Ei-Skandal in Österreich auf

In Österreich steht ein Lebensmittelbetrieb in Verdacht, verdorbenes Flüssig-Ei verkauft zu haben. Der Skandal könnte sich bis weit über die Grenzen des Landes ausweiten.


*****

Boah, da vergeht einem das essen

Und warum wird schon wieder verheimlicht . Wie heißt der Saustall-Betrieb? Wo hat er seinen Dreck überall hin geliefert?
Man man, dem gehört doch sofort die Hütte geschlossen!

#1140 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 20.02.2020 17:03

avatar

IIIHHH

Was für eine Sauerei, die sollten alle
lebenslänglich weggesperrt werden.

Wer so verantwortungslos mit Lebensmittel
handelt, ist für mich auch ein Schwerverbrecher,
also weg mit den Verantwortlichen die den
Shit weiterverkauft haben !!

#1141 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 20.02.2020 17:09

avatar

Da stimme ich dir zu Eduard. Ich will gar nicht wissen, was wir manchmal für nen Dreck fressen.

Aber ein gesunder Mensch verträgt den Dreck vielleicht noch, vielleicht zweimal mehr aufs Klo, aber dann passts wieder.
Aber kleine Kinder oder ältere/kranke Menschen, für die kann sowas verdorbenes lebensbedrohlich sein!
Also als ich den Bericht gelesen hab, hats mir echt den Magen umgedreht

#1142 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 20.02.2020 17:23

avatar

Tja da hatte die arme Frau noch mal Glück,
das die Richter milde mit ihr waren.
Tatsächlich darf sie ihr Pfandflaschen Geld behalten.
https://www.t-online.de/nachrichten/pano...net-werden.html

#1143 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 20.02.2020 17:28

avatar

Also das ist ja ein Ding!

Da werden ihr die Bezüge gekürzt, bloß weil sie nicht faul daheim rum sitzt, sondern in den schmuddeligen Müllkübeln nach a paar Flaschen sucht?
Normalerweise dürfte es da keine Diskussion bzw. Gerichtsverhandlung geben. Unglaublich sowas

#1144 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 23.02.2020 11:25

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/heftige-...95-b327d865b734

Zitat
Heftige Sturmböen
Stadt Düsseldorf sagt Karneval auf der Kö ab

In Nordrhein-Westfalen sind wegen des stürmischen Wetters viele Karnevalszüge gestrichen worden. Für Rosenmontag sieht die Prognose etwas besser aus.


*****

Deren Entscheidung find ich gut . Einige Faschings-Narren werden dies zwar nicht verstehen, aber so ist es doch besser. Wenn nämlich was passiert, dann ist das Gschrei auch wieder groß.

Hier in Nürnberg zieht auch der Wind rum...mal mehr, mal weniger.

#1145 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 23.02.2020 11:48

avatar

Ja ist tatsächlich besser so, das sie das
Treiben auf der KÖ absagen.
Hatte mal vor langer Zeit an der KÖ
gewohnt, zu dieser Zeit war auch gerade
Karneval und ein heftiger Sturm hatte
alle Buden einfach weggefegt.

Da war nichts mehr von Lustig zu sehen, nur
noch trümmer Buden, da sah es aus, unglaublich
so ähnlich muss es sein wenn irgendwo eine Bombe
eingeschlagen hat.

Muss aber schon ca. 25 Jahre her sein.

#1146 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 23.02.2020 11:56

avatar

Da kann man dann froh sein, daß so umher fliegende Teile keinen verletzt haben.
Genau, man muß ja das Unglück nicht herausfordern. Lieber a paar mufflige Faschingsnarren als Verletzte

#1147 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 23.02.2020 12:38

avatar

https://www.spiegel.de/sport/eishockey/n...95-627bda0f28ba

Zitat
Kuriosum in der NHL
Eismaschinenfahrer muss beim Gegner als Torwart aushelfen - und wird zum Matchwinner

Für David Ayres ist ein Fan-Traum Realität geworden: Aus Personalnot bei den Gästen wurde der 42-Jährige im Spiel seiner Toronto Maple Leafs spontan auf das Eis gerufen. Leider machte er seinen Job etwas zu gut.


*****

Ich hau mich weg

In der Früh noch das Eis geglättet und abends im Tor...und die Pucks der Gegner abgewehrt

#1148 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 23.02.2020 12:57

avatar

Klasse Typ,
leider hat er nur seiner Mannschaft,
den Sieg verwährt, tja wie das Leben
eben manchmal so seine Tücken hat

Marie bin nochmal eben bei Instagram,
schaue mal ob ich noch dort bin

Wünsche Dir noch einen angenehmen Sonntag,
ich komme später nochmal auf einen
ins Forum.
Besten Gruß Eduard

#1149 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Marie 26.02.2020 17:09

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/a...bb-d44d8fd2266b

Zitat
Trotz Fahrverbot
Polizei nimmt Rentner das Auto weg - der holt es heimlich wieder ab

Ein Gericht untersagte ihm das Autofahren, die Polizei nahm ihm den Schlüssel zu seinem Wagen ab - und trotzdem setzte sich ein 84-Jähriger in Bayern wieder ans Steuer. Die Ermittler reagierten humorlos.


*****

Also da kann man schon nicht mehr von Alters-Starrsinn reden...der Mann ist bekloppt .

Dem trau ich sogar zu, daß er sich halt woanders ein Auto "ausleiht", wenn er seines nicht mehr bekommt.

#1150 RE: Tagesgeschehen - lustiges, kurioses, aber auch ernstes... von Mystischebauten 26.02.2020 17:30

avatar

Naja Marie wahrscheinlich wird es eine
Kombination zwischen Alters Starrsinn und
beklopptheit sein.

Ich kann mir vorstellen das er lustig weiter
Auto fährt und wenn es nur auf einer Kirmes
der Autoscooter ist, er könnte ja auch noch
auf so einem Gelände herumfahren wo die
Fahrschüler üben können, Verkehrsübungsplatz
heißt das Teil glaube ich.
Da kann er sich ja eine Dauerkarte besorgen

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen