#1 California State Route 127 von Marie 03.07.2016 16:26

avatar

Die California State Route 127 beginnt am Interstate 15 in Baker und geht an der Grenze zu Nevada in die Nevada State Route 373 über. Sie verläuft teilweise durch den Death-Valley-Nationalpark. Dieser Abschnitt der Strecke ist interessant.

Wer durch das Tal des Todes, das Death Valley, fahren will, hat einen möglichst vollen Tank und folgt besser den Warnschildern, auf denen es heißt, den Motor des Autos nicht zu überhitzen und daher besser die Klimaanlage für die kommenden Meilen auszustellen

Denn nicht nur tagsüber ist es hier unerträglich heiß: Am 12. Juli 2012 wurde im Death Valley mit 107 °F (41,7 °C) die wärmste nächtliche Tiefsttemperatur gemessen. Und obwohl das Tal nur wenige Hundert Kilometer vom Pazifik entfernt liegt, ist es eine der trockensten Gegenden der Erde.
Teilweise Zitate entnommen aus https://de.wikipedia.org/wiki/Death-Valley-Nationalpark


*****


Allmächt, und ich beschwer mich über läppische 30 Grad in meinem Dachkämmerle

#2 RE: California State Route 127 von Marie 16.10.2016 12:06

avatar


Bildquelle: Von User:NE2 - Email me if you would like a copy of the GIS data I created for the highways., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3250955


Basisdaten
Gesamtlänge: 90.89 mi/146.27 km
Anfangspunkt: I-15.svg I-15 in Baker
Endpunkt: Nevada 373.svg NV 373 an der Grenze zu Nevada
Countys: San Bernardino County
Wichtige Stadt: Baker
https://de.wikipedia.org/wiki/California_State_Route_127



Bilder und Streckenverlauf der California 127 seht Ihr auf dieser Seite (in englisch) : http://www.aaroads.com/california/ca-127.html

#3 RE: California State Route 127 von Marie 03.08.2018 23:57

avatar

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/deat...-a-1221508.html

Zitat
USA
Death Valley stellt wohl Weltrekord für heißesten Monat auf
Noch steht die offizielle Bestätigung aus, doch die Zahlen sind beeindruckend: Die Temperaturen im Death Valley in Kalifornien erreichten im Juli im Maximum 52,8 Grad und im Schnitt 42,3 Grad - das wäre Weltrekord.



*****

Sogar Death Valley wird zur Hölle - gut, war es schon immer, aber auch da herrschen jetzt Extreme.





Da sind ja meine 37 Grad in meiner schnuckeligen Dachgeschoßwohnung a kühles Plätzchen .

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen