Seite 1 von 2
#1 Bill Cosby ...der Prozess von Marie 08.07.2016 18:48

avatar

Als ich das erste Mal die Meldung in den Medien vernahm, daß eine Frau Bill Cosby wegen sexuellen Mißbrauchs angezeigt hat, dachte ich bei mir: das kann doch nicht wahr sein. Ich dachte mir, die will doch nur berühmt werden oder sonstirgendwie Kapital aus dieser Geschichte raus holen.

Aber als dann so nach und nach sich immer mehr Frauen meldeten (mittlerweile über 50) und das gleiche erzählt haben, da wurde ich schon hellhörig. Kann ja nicht sein, daß so viele Frauen sich das zusammen spinnen und Herrn Cosby eins rein würgen wollen. Also es werden kaum alle lügen...weshalb auch? Da wird dann schon was dran sein an diesen Mißbrauchsvorwürfen.



Auf jeden Fall findet jetzt ein Prozess gegen Bill Cosby statt. Vollständiger Artikel vom 08.07.2016 ist bei http://www.sueddeutsche.de/news/panorama...60708-99-606685 zu lesen.

Zitat daraus:
Prozess gegen Bill Cosby findet statt

"Ich bin gewillt, das Ganze weitergehen zu lassen", sagte Richter Steven O'Neill nach einer rund dreistündigen Anhörung. Die Anwälte des Schauspielers der "Bill Cosby Show" hatten zuvor vergeblich versucht, den Prozess doch noch zu verhindern. Staatsanwalt Kevin Steele hatte sich erneut für eine Prozessaufnahme ausgesprochen.

#2 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 08.07.2016 18:59

avatar

Vorwürfe sexueller Übergriffe

Im Februar 2000 wurde Cosby von der Schauspielerin Lachele Covington wegen sexueller Belästigung angezeigt.

Im Januar 2004 erhob Andrea Constand Vorwürfe gegen Cosby, sie betäubt und missbraucht zu haben. Nachdem der Fall in strafrechtlicher Hinsicht im Februar 2005 wegen mangelnder Beweise nicht weiter verfolgt wurde, schlossen sich 13 weitere Frauen den Vorwürfen in einem zivilrechtlichen Verfahren an. Dieses Verfahren endete nach einer außergerichtlichen Einigung und Geldzahlungen von Cosby an die Frauen.

Nachdem der Komiker Hannibal Buress Cosby im Oktober 2014 bei einem Auftritt als Vergewaltiger bezeichnet hatte, erneuerte eine der Klägerinnen die Vorwürfe öffentlich. Im November erhob auch Janice Dickinson Vorwürfe gegen Cosby, gefolgt von insgesamt 57 Frauen, darunter auch die Frau des Schauspielers Lou Ferrigno, und Beverly Johnson.

Cosby äußerte sich nicht zu den Vorwürfen, absolvierte weiterhin öffentliche Auftritte und ließ von seinen Anwälten mitteilen, die Vorwürfe hätten die Grenze zur „Absurdität“ überschritten.

Der Zeitraum der vorgeworfenen Missbrauchsfälle deckt eine Spanne von vier Jahrzehnten ab, beginnend in den 1960er Jahren. Der Fernsehsender NBC sagte in Folge der Vorwürfe den Beginn einer neuen Serie mit Cosby ab, Netflix ließ die Ausstrahlung eines bereits gedrehten Specials verschieben und Wiederholungen der Bill-Cosby-Show wurden eingestellt.

Im Juli 2015 wurde aus bislang unveröffentlichten Gerichtsakten aus dem Jahr 2005 bekannt, dass Cosby in mindestens einem Fall einer Frau Betäubungsmittel verabreicht haben soll, um mit dieser Sex zu haben. Cosby bestätigte in einem zurzeit laufenden Gerichtsverfahren, in diesem Fall das Medikament Methaqualon, umgangssprachlich „Quaaludes“ verwendet zu haben.

Am 27. Juli 2015 waren auf dem Cover der Zeitschrift New York 35 Frauen abgebildet, welche in der Zeitschrift ihren Missbrauch durch Bill Cosby schildern. Weitere elf Frauen, welche ebenfalls angaben, durch Cosby missbraucht worden zu sein, waren der Zeitschrift bekannt.


Zitat aus https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Cosby




Bildquelle bzw. Urheber: Von NBC Television - eBay itemphoto frontphoto back, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19113482
Bill Cosby, 1965

#3 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 08.07.2016 19:09

avatar

Vollständiger Artikel vom 24.05.2016 ist bei http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bi...-a-1093979.html zu lesen.


Zitat daraus:
Bill Cosby wird wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt

Der US-Entertainer Bill Cosby muss sich wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht verantworten. Es gebe genügend Beweise, entschied eine Richterin.



*****


Vollständiger Bericht vom 04.12.2015 ist bei http://www.spiegel.de/panorama/leute/bil...-a-1067810.html zu lesen.

Zitat daraus:
Bill Cosby verklagt sieben Frauen wegen Rufmordes

Mehr als 50 Frauen werfen dem US-Schauspieler Bill Cosby vor, sie vergewaltigt zu haben. Sieben von ihnen verklagt er jetzt wegen Verleumdung. Eine Opferanwältin prophezeit "einen Krieg gegen Frauen", um andere Klägerinnen mürbe zu machen.



*****


Wieso hat er damals nur 7 Frauen verklagt und nicht alle?

#4 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 08.07.2016 19:22

avatar

Ein interessanter Bericht diesbezüglich in der Ausgabe DER SPIEGEL 32/2015. Dieser ist hier zu lesen: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-137878681.html

#5 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 08.07.2016 19:25

avatar

Vollständiger Bericht vom 15.07.2105 ist bei http://www.spiegel.de/panorama/leute/bil...-a-1043683.html zu lesen.


Zitat daraus:
Missbrauchsvorwürfe: Whoopi Goldberg distanziert sich von Bill Cosby

Bill Cosby verliert seine letzte prominente Unterstützerin. Nach neuen Hinweisen auf sexuellen Missbrauch durch den Schauspieler sagt nun auch Whoopi Goldberg: "Alle Informationen weisen auf seine Schuld hin."

#6 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 11.06.2017 18:57

avatar

Einfach lesen und seinen Teil denken...


http://www.spiegel.de/panorama/leute/bil...-a-1151324.html

Zitat
Prozess gegen Bill Cosby
"Irgendwo zwischen Erlaubnis und Zurückweisung"
Was denkt Bill Cosby über den Kontakt zu seinem mutmaßlichen Opfer? Im Prozess gegen den TV-Star wurde dazu nun eine Aussage Cosbys aus dem Jahr 2005 verlesen. Sie lässt ihn in keinem guten Licht erscheinen.




*****



Und dann die fadenscheinige Ausrede eines Täters, der dem Opfer quasi die Schuld zuwies:

Zitat aus obigen Link:

Zitat
In der Aussage gab Cosby zu, Constand 2004 in seinem Haus in einem Vorort Philadelphias Pillen gegeben und dann in ihre Hose gegriffen zu haben: "Ich höre sie nichts sagen. Ich fühle sie nichts sagen. Und so mache ich weiter und gehe in das Gebiet irgendwo zwischen Erlaubnis und Zurückweisung. Ich werde nicht aufgehalten."





Ich mochte den Kerl mal bzw. sah ihn gern in seiner Serie, aber jetzt ist er für mich nur noch zum

#7 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 10.04.2018 07:46

avatar

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bi...-a-1202029.html

Zitat

Prozess verzögert
Nackter Protest gegen Bill Cosby

Im US-Bundesstaat Pennsylvania wird erneut über Missbrauchsvorwürfe gegen Bill Cosby verhandelt. Der Prozess steht im Zeichen der #MeToo-Debatte: Dem Entertainer macht nicht nur die Staatsanwaltschaft Vorwürfe.



*****






*

#8 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 13.04.2018 20:11

avatar

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bi...-a-1202268.html

Zitat
Prozess um Missbrauchsvorwürfe
Cosby-Anwalt nennt mutmaßliches Opfer "Trickbetrügerin"

Bill Cosby steht wegen Missbrauchsvorwürfen erneut vor Gericht, sein Anwalt hat nun das mutmaßliche Opfer scharf kritisiert. Der heute 45-Jährigen sei es immer nur um eines gegangen: "Geld, Geld, Geld".



*****

#9 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 14.04.2018 11:51

avatar

http://www.spiegel.de/panorama/leute/bil...-a-1202902.html

Zitat
Prozess wegen sexueller Nötigung
Hauptbelastungszeugin erneuert Vorwürfe gegen Cosby

Er soll sie erst betäubt und dann missbraucht haben: In einem erneuten Prozess gegen US-Fernsehstar Bill Cosby stand nun Andrea Constand im Zeugenstand - und forderte Gerechtigkeit.



*****


Also die Dame hat es ja sofort nach dem Vorfall 2004 angezeigt und nicht ewig gewartet. Das allein erscheint mir schon glaubwürdig. Zudem (ich zitiere aus obigen Link)

Zitat
Cosby habe der Frau bereits einige Monate nach dem Vorfall in einer außergerichtlichen Einigung 3,38 Millionen Dollar (heute umgerechnet rund 2,75 Millionen Euro) gezahlt.


...wenn der Sex einvernehmlich gewesen wäre, wie von Cosby behauptet, dann zahl ich doch keine Millionen .


*

#10 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 26.04.2018 20:12

avatar

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bi...-a-1205043.html

Zitat
Prozess wegen sexueller Nötigung
Jury spricht Bill Cosby schuldig

Der US-Entertainer Bill Cosby ist in der Neuauflage des Prozesses wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. Mehrere Frauen hatten Vorwürfe gegen den früheren TV-Star erhoben.



*****

Tja, irgendwann holt einem die Vergangenheit ein



*

#11 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 29.04.2018 10:21

avatar

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bi...-a-1205053.html

Zitat
Reaktionen auf Urteil gegen Bill Cosby
"Endlich etwas Gerechtigkeit"

Entertainer Bill Cosby ist wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden. Die Reaktionen reichen von Erleichterung bis Wut. Sein Anwalt kündigt an: "Der Kampf ist nicht beendet."



*****

Einige Damen haben ja sofort nach dem furchtbaren Vorfall damals Anzeige erstattet, aber sie fanden nirgends Gehör - leider. Sie hatten gegen diesen berühmten und "ehrenwerten" Mann null Chance.



*


http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bi...-a-1205324.html

Zitat
Nach Schuldspruch
Bill Cosby bekommt Hausarrest und Fußfessel

Bill Cosby ist wegen sexueller Nötigung schuldig gesprochen worden, das Strafmaß steht aber noch aus. Bis dahin muss der Ex-Comedian eine elektronische Fußfessel tragen - und darf sein Haus kaum verlassen.

#12 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 30.09.2018 14:06

avatar

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bi...-a-1230072.html

Zitat
Bill Cosby muss ins Gefängnis
Am Ende

US-Comedystar Bill Cosby wurde einst als "Vater der Nation" verehrt, nun muss er wegen sexueller Nötigung ins Gefängnis - als erster Prominenter in der #MeToo-Ära. Das Urteil sendet eine klare Botschaft.



*****

Tja, wenn die Schuld festgestellt wurde, dann gehört er ins Gefängnis

#13 RE: Bill Cosby ...der Prozess von hank 30.09.2018 14:14

@Marie,

da gabe ich Dir vollkommen Recht.

Nur etwas seltsam erscheint es mir schon, dass weiße Männer zwar deswegen ihre Jobs aufgeben, aber bisher noch nie verurteilt worden sind. Scheinbar haben diese wohl noch einen Bonus. Wenn dann sollte das Recht auch bei allen gleichermaßen angewandt werden.


mfg

Hank

#14 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 30.09.2018 14:18

avatar

Da gebe ich Dir recht @hank . Na gucken wir mal im Fall Weinstein. Dem sei Schuld steht ja auch außer Frage, aber Prozess läuft noch. Bin gespannt, ob der verurteilt wird.

*

#15 RE: Bill Cosby ...der Prozess von hank 30.09.2018 14:22

Vor allem aber bei der hosenlosen Disney-Ente.

#16 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 30.09.2018 14:25

avatar

Zitat von hank im Beitrag #15
Vor allem aber bei der hosenlosen Disney-Ente.

Auch da bleibt es spannend. Aber soviel ich weiß, läuft diesbezüglich kein Prozess. Noch sinds nur Ermittlungen. Obwohl, der gehört schon wegen seines irdischen Daseins in den Knast...

#17 RE: Bill Cosby ...der Prozess von omibritte 30.09.2018 14:27

Klärt aber die Frage, warum diese Disney-Ente immer ohne Hose rumläuft................

#18 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 30.09.2018 14:32

avatar

#19 RE: Bill Cosby ...der Prozess von hank 30.09.2018 14:36

Bei DD kennt man es ja nicht anders.

Aber wenn DT so rumlaufen würde................schnell die Sicherung ausm Kopfkino nehmen.

Gerade noch rechtzeitig geschafft.

#20 RE: Bill Cosby ...der Prozess von omibritte 30.09.2018 14:41

Hat den eigentlich mal jemand von hinten gesehen. Da müßte doch eigentlich ne Beule inner Butze sein, da, wo sich der Entenschwanz befindet ??????????

#21 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 30.09.2018 14:44

avatar

Hm, hinten ist er flach. Vielleicht Schwänzchen abgeschnitten

#22 RE: Bill Cosby ...der Prozess von hank 30.09.2018 15:15

@Marie,

könnte gut sein.

Aber aber, keusches Frauwlein, solch unflätigtiges Wort hätte ich nicht auf Euren Lippen erwartet.

#23 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 30.09.2018 15:31

avatar

Zitat
Aber aber, keusches Frauwlein, solch unflätigtiges Wort hätte ich nicht auf Euren Lippen erwartet.


Ich hab doch das Entenschwänzchen gemeint. Ich hätte auch Pürzel sagen können

#24 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 14.02.2019 14:54

avatar

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bi...-a-1253196.html

Zitat
Verurteilter TV-Star
Bill Cosby sieht sich als "politischen Häftling"

Etwa 60 Frauen werfen Bill Cosby sexuellen Missbrauch vor, im September wurde der TV-Star zu einer Haftstrafe verurteilt. Reue fühle er nicht, sagte der 81-Jährige. Vielmehr sieht er sich als Opfer.



*****

Wenn man seinen sexuellen Trieb jemanden mit Gewalt aufzwingt, was bitte ist daran politisch??? Der hat doch einen an der Klatsche, tz.

#25 RE: Bill Cosby ...der Prozess von Marie 11.12.2019 17:34

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/b...-a-1300654.html

Zitat
Verurteilter TV-Star
Bill Cosby verliert Berufungsverfahren zu Missbrauchsurteil

Seit mehr als einem Jahr sitzt Bill Cosby wegen sexueller Nötigung im Gefängnis - gegen das Urteil hatte der frühere TV-Star Rechtsmittel eingelegt. Ein Berufungsgericht sieht seine Schuld jedoch als erwiesen an.


*****

Tja, Promi Status schützt nicht immer ...Gott sei Dank

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen