Seite 29 von 31
#701 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Murmel 12.03.2021 14:40

avatar

super Urteil! Haha oh ja Texas da gehts immer Rund bei den Strafen

find ich einfach krank, seine Söhne zu töten, um Geld zu kriegen

#702 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 12.03.2021 14:44

avatar

Zitat von Murmel im Beitrag #701
find ich einfach krank, seine Söhne zu töten, um Geld zu kriegen

Aus Habgier zu töten ist schon mal irre...aber die eigenen Kinder umbringen - da ist man wirklich fernab von Mensch.
Eiskaltes Monster.

#703 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Murmel 12.03.2021 14:57

avatar

für manche ist Geld wohl doch das einzig wertvolle im Leben. Traurig.

#704 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 12.03.2021 15:22

avatar

Meine Güte,
seine Familie ertränken für die blöde Kohle,
welch teuflischer Plan, das ist der Wahnsinn.
Zum Glück haben sie den Burschen erwischt!!

Hatte mir im ersten Schuljahr mal eine Flasche
Kakao von unserem Hausmeister gemöpst, da der
Blödmann mir keine gegeben hatte, selbst da
hatte ich später nachdem die Flasche leer war
ein schlechtes Gewissen

#705 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 26.03.2021 16:41

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/w...20-ebb13855a71e

Zitat
Bayern
Mutmaßlicher Attentäter von Waldkraiburg wird in Psychatrie eingewiesen

Ihm wird eine Anschlagsserie und versuchter Mord in 31 Fällen vorgeworfen. Nun soll der mutmaßliche Attentäter von Waldkraiburg in psychiatrische Behandlung kommen


*****
Genau, sperrt den Psycho mal weg. Aber für immer!
So nen Irren kannst nimmer her richten, der hat in unserer Geellschaft keinen Platz mehr.

#706 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 26.03.2021 20:32

avatar

Genau,
bloß weg mit dem Burschen, der hatte ja
wohl noch weitere Pläne, da können wir
nur hoffen das er auf nimmer wiedersehen
weggesperrt wird.

Meine Güte zuviel Ungeziefer auf der Welt!!

#707 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 28.03.2021 11:19

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/nach-rau...db-be8d2a5e5def

Zitat
Nach Raubüberfall
Rolex-Besitzer überfährt Diebe auf der Flucht

In Süditalien hat ein Autofahrer zwei Männer auf einem Roller überfahren, nachdem diese ihm zuvor seine teure Rolex-Uhr abgenommen hatten. Beide Diebe starben.


*****
Ja ja, die impulsiven Italiener - die lassen sich nicht einfach so was weg nehmen

Ne, Spaß. Also der Mann hat ja die Diebe nicht in dem Sinn ermordet, er hat lediglich seinen Besitz verteidigt.
So sieht es jedenfalls eingangs aus.

Aus dem Bericht ist nicht ersichtlich, ob die Diebe mit dem Roller gestürzt sind und der Mann bei der Verfolgungsjagd nicht mehr bremsen konnte oder ob der Mann nach dem Sturz der Verbrecher absichtlich nochmal über die beiden gefahren ist.

Nun, die beiden Diebe hatten ein ellenlanges Vorstrafenregister...ihr Schicksal nun, ich sag mal Berufsrisiko.

Aber der Bestohlene ist bestimmt kein armes Bäuerlein aus ner italienischen Pampa. Nicht jeder kann sich ne Rolex leisten.
Also wenn der die beiden mit Absicht überfahren hat, dann gehört ihm schon ne ordentliche Strafe.
Wenn er denn eine bekommt. Kommt dauf an, welchem Clan oder Familie er angehört

#708 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 28.03.2021 15:04

avatar

Rolexträger sind entweder selber Räuber oder
sie haben tatsächlich eine ordentlich erworben
und verteidigen ihre Uhr mit allen Mitteln, da
kann schon mal der ein oder andere von einem
Auto überrollt werden.

Rolex eben

#709 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 17.04.2021 10:39

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/f...0c-7bad3c00413d

Zitat
Leiche in Müllcontainer geworfen
Gericht spricht Mann wegen Mord an Ehefrau schuldig

Seine Ehefrau wollte er loswerden – das Ferienhaus aber behalten: Das Landgericht Frankfurt hat einen 38-Jährigen wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt.


*****
Man sagt ja immer, bei Geld hört die Freundschaft auf...aber deswegen einen umbringen? Ne, sowas ist abartig und krank .
Den Typen würd ich nie mehr raus lassen, der hat doch voll einen an der Klatsche

Zum Gedenken an die arme Frau

#710 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 19.04.2021 16:29

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/b...45-644081233225

Zitat
Landgericht Berlin
Serienvergewaltiger zu 14 Jahren Haft verurteilt

In Berlin und Brandenburg hatte er sieben Frauen angegriffen, sechs von ihnen vergewaltigt. Nun bekam ein 30-Jähriger eine hohe Haftstrafe – auch im Anschluss soll er nicht freikommen.


*****
Na also, anschließende Sicherungsverwahrung .
So schnell kommt der Typ nimmer raus.

Nicht erwähnt wird in dem Artikel, daß der Kerl aus Serbien stammt und auch dort bereits wegen solch abscheulicher Taten verurteilt war.
Weshalb läßt man so einen wieder raus?
Und weshalb ist es möglich, daß der auch noch über die Grenze darf?

#711 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 19.04.2021 16:39

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #710
Nicht erwähnt wird in dem Artikel, daß der Kerl aus Serbien stammt und auch dort bereits wegen solch abscheulicher Taten verurteilt war.


Anscheinend haben die da drüben zuviele Schwerverbrecher,
die sind durch den Krieg alle gestört

Naja jedenfall haben sie den Burschen erstmal dingfest gemacht,
hoffentlich auf nimmer wiedersehen!

#712 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 19.04.2021 16:45

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #711
Anscheinend haben die da drüben zuviele Schwerverbrecher,
die sind durch den Krieg alle gestört

Na ja, da können wir aber nix für.
Wir haben selbst genug so abartige Typen, da brauchen wir nicht noch mehr von dem Gesocks.

#713 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 14.05.2021 17:28

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/k...49-346d95877ac0

Zitat
Zelle in Brand gesetzt
Siegauen-Vergewaltiger muss zehn Monate länger in Haft bleiben

Eric X. zündete die Matratze in seiner Zelle an und erlitt erhebliche Verletzungen. Nun wird die Freiheitsstrafe des verurteilten Vergewaltigers wegen Brandstiftung verlängert.


*****
Das Gericht hat noch Mitleid mit dem Kerl? Also ich nicht.
Er hat sich doch seinen ganzen Mist selbst geschaffen.

#714 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 15.05.2021 11:37

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/z...29-17d52e3c9f59

Zitat
El Salvador
Zehn Leichen bei mutmaßlichem Frauenmörder ausgegraben

Ein Ex-Polizist in El Salvador, der in der vergangenen Woche aufgrund eines zweifachen Mordes festgenommen wurde, hatte offenbar seit Jahren Menschen getötet und auf seinem Grundstück vergraben – darunter auch Kinder.


*****
Der Kerl saß ja bereits 5 Jahre im Gefängnis. Wieso läßt man solch depperten Psychos wieder raus?
Solche Typen haben doch in der Gesellschaft nix mehr zu suchen.
Sieht man ja, was bei rum kommt...

Zum Gedenken an die Opfer

#715 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 11.06.2021 15:54

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/t...09-2183fccd1afc

Zitat
Vor Teneriffa
Leiche von vermisstem Mädchen auf dem Meeresgrund gefunden

Mithilfe eines Tauchroboters haben spanische Einsatzkräfte die Leiche einer Sechsjährigen aus dem Meer geborgen. Die Ermittler vermuten, dass der Vater für ihren Tod verantwortlich ist.


*****
Sowas werd ich nie verstehen .
Wenn der Typ mit seinem Leben nicht klar kommt, dann soll er sich nen Strick nehmen und ab aufm Dachboden. Mir latte.
Aber dann noch seine eigenen Kinder umbringen? Ne, das will mir nicht in den Kopf.

Zum Gedenken an die beiden armen Würmchen

#716 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 17.06.2021 17:49

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/h...31-4cf2e764fc2b

Zitat
Schläge und Essensentzug
Gericht verurteilt Mutter zu Gefängnisstrafe

Weil sie ihren siebenjährigen Sohn mit einer Thermoskanne schlug und hungern ließ, muss eine Frau für fast vier Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Hildesheim sprach sie wegen schwerer Misshandlung schuldig.


*****
Nur 4 Jahre für diese Frau?

Die ist doch nicht ganz sauber und gehört weg von der Gesellschaft.
Sie hat nicht nur 1 Kind schreckliches angetan, sondern beiden Kindern. Und zudem noch deren Tod in Kauf genommen.

Die armen Buben . Gott sei Dank sind sie jetzt in Sicherheit.
Hoffentlich müssen sie nie wieder zu dieser furchtbaren Frau zurück...

#717 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 17.06.2021 22:21

avatar

Oh man was für ein shit,
das ist ja wie die Hölle auf Erden für die
Kids gewesen, wie kann man nur.

Wie kann man so bekloppt sein und unbedingt
ein Kind haben wollen und dann so grausam sein,
das ist doch total irre

#718 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 24.06.2021 18:09

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/l...1e-47cb6fe0a2ba

Zitat
19 Jahre alte Freundin erstochen – Angeklagter gesteht Tat
Sie stritten sich offenbar im Auto, dann griff er zum Messer: Ein 19-Jähriger hat vor Gericht gestanden, seine Freundin getötet zu haben. Offenbar wollte er die Trennung nicht akzeptieren.


*****
Da kann er noch so viel Reue vor Gericht an den Tag legen, aber der Kerl gehört gaaaanz lang weg gesperrt.
Wenn man wegen einer Nichtigkeit so ausrastet und mordet, dann hat der voll einen an der Klatsche .

#719 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 24.06.2021 22:17

avatar

Meine Güte,
drehen jetzt alle ab, was stimmt denn hier nicht.
Werden jetzt alle zu Mörder, wegen irgendwelchen
lappalien.
Grausige Welt!!

#720 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 06.07.2021 18:17

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/n...f6-5f687029d83b

Zitat
Sexuelle Belästigungen in Nürnberg
Ehemann eines Opfers schnappt mutmaßlichen Serientäter

Nach einer Reihe sexueller Belästigungen im Umfeld des Nürnberger Stadtparks machte sich der Partner einer der Geschädigten selbst auf die Suche nach dem Täter – offenbar mit Erfolg.


*****
Lach mich weg, selbst ist der Mann ...klasse

Seit Monaten sucht die Polizei den Perversling und nix.
Da muß halt a Profi ran

Mein Respekt, daß der Mann so besonnen reagiert hat.
Also an seiner Stelle wüßt ich nicht, ob ich mich so beherrscht hätte. Dem jungen Dreckskerl hätte ich eins über die Omme gezogen und erst dann wär ich zur Polizei.

#721 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 06.07.2021 21:30

avatar

Naja wenn die Polizei mit Sirene und Blaulicht
durch den Stadtpark fährt, sind die Chancen eher
gering einen Täter zufassen

Der Ehemann hatte natürlich auch ein wenig Glück,
das er den richtigen Fotografiert hat, oder er hat einfach
alle im Stadtpark fotografiert, "the show must go on."

#722 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 07.07.2021 08:08

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #721
Naja wenn die Polizei mit Sirene und Blaulicht
durch den Stadtpark fährt

Ne ne, die waren in zivil dort. Sozusagen verdeckte Ermittler.

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #721
Der Ehemann hatte natürlich auch ein wenig Glück,
das er den richtigen Fotografiert hat

Ich denke, seine Frau hat ihm den Typen genau beschrieben und er ging jeden Tag in den Park und hat nach Personen Ausschau gehalten, die der Beschreibung nahe kamen bzw. glichen.

Zack, dann fotografiert und zu Hause die Bilder seiner Frau gezeigt. Und irgendwann war halt der richtige dabei.

Auf jeden Fall waren seine Park-Patrouillen erfolgreicher als die der Polizei

#723 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 07.07.2021 08:59

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/peter-r-...9d-5931738ee590

Zitat
Schüsse auf Kriminalreporter Peter R. de Vries
Ein Anschlag schockiert die Niederlande

Der bekannte Journalist Peter de Vries wurde in Amsterdam auf offener Straße niedergeschossen, er ist lebensgefährlich verletzt. Die Polizei nahm drei Verdächtige fest. Politikerinnen und Politiker reagieren entsetzt.


*****
Furchtbar! Hoffentlich kommt Herr de Vries durch...

Was für eine schreckliche Welt . Jeden Tag wird geschossen, erstochen und weg gebombt.

#724 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 07.07.2021 11:06

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #723
Furchtbar! Hoffentlich kommt Herr de Vries durch...

Naja der Herr Vries bewegt sich ja auch
auf gefährlichen Territorium, das da mal
so etwas passieren kann, hätte er absehen können.
Hoffe auch mal das er durchkommt, armer Kerl !!

Als alter Bäckermeister fasse ich ja auch nicht in
eine laufende Teigmaschine, wobei ich schon einige
Finger hab fliegen sehen, von unvorsichtigen Bäckern

Irgendwie verändert die Welt sich rasant in
die falsche Richtung, ob das die Zukunft ist
Hilfe wo ist mein altes Pusterohr

#725 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 07.07.2021 11:11

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #724
Naja der Herr Vries bewegt sich ja auch
auf gefährlichen Territorium

Ja schon. Ist wie in Italien mit der Mafia. Mit denen darf sich auch keiner anlegen.

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #724
Als alter Bäckermeister fasse ich ja auch nicht in
eine laufende Teigmaschine, wobei ich schon einige
Finger hab fliegen sehen, von unvorsichtigen Bäckern

Du wieder mit deinen Vergleichen
Aber wo de recht hast, haste recht.

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #724
Hoffe auch mal das er durchkommt, armer Kerl !!

Genau, drücken wir ihm die Daumen, daß er es schafft.
Grad noch in den Nachrichten gehört, er kämpft weiterhin um sein Leben...

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen