Seite 30 von 30
#726 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 15.07.2021 17:26

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #723
Der bekannte Journalist Peter de Vries wurde in Amsterdam auf offener Straße niedergeschossen, er ist lebensgefährlich verletzt

Er hat es leider nicht geschafft. Zum Gedenken an Herrn de Vries

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/p...37-2a1ddb1fe04f

#727 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 15.07.2021 21:12

avatar

Oh shit,
armer Kerl!!

#728 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 16.07.2021 17:36

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/n...44-81e2767138f6

Zitat
Kenia
»Blutrünstiger Vampir« – 20-Jähriger soll zehn Kinder ermordet haben
Er soll seine Opfer betäubt und massakriert haben: In Kenia hat ein 20 Jahre alter Mann Morde an mehreren Kindern gestanden. Laut Polizei soll er keine Reue gezeigt haben.


*****
Grausam, die armen Kinder

Ab mit dem Dreckskerl an den nächsten Affenbrotbaum angekettet...sollen sich die Löwen drum kümmen.

#729 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 16.07.2021 20:57

avatar

Oha diese Psychokiller werden ja immer
abartiger, iiihh was geht denn jetzt ab!

Arme Kids!!

#730 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 23.07.2021 18:42

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/e...e5-b63720d80020

Zitat
Baden-Württemberg
15-Jähriger soll 16-Jährigen fast getötet haben

Ein Jugendlicher soll einen anderen im baden-württembergischen Erbach mit einem spitzen Gegenstand attackiert und ihn gewürgt haben. Das Opfer musste notoperiert werden.


*****
Wirklich erschreckend, wie manche Jugendliche so drauf sind

Wir haben uns früher auch mal geprügelt - da gabs eine aufs Maul oder mal ne blutige Nase, aber das wars dann.
Nix mit Abstechen oder erschießen.

Wenn die in jungen Jahren schon so ein Gewaltpotenzial haben...ui ui ui, das wird mit dem Alter nicht besser

Ich wünsche dem Opfer gute Besserung und daß er es schafft

#731 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 24.07.2021 09:53

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/bad-schm...9d-87e3fbd51f6d

Zitat
Attacke in Sachsen-Anhalt
31-Jähriger zündet Frau auf Friedhof an

Auf einem Friedhof in Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt hat ein Mann zwei ältere Frauen angegriffen. Eine stieß er um, die andere übergoss er mit einer Flüssigkeit und zündete sie an.


*****
Was heißt hier Attacke? Das ist ein Mordversuch!

Man man, was laufen nur für Irre draußen rum, tz
Weg mit dem Kerl, und zwar für immer. Der ist doch nicht ganz sauber unterm Schöppel

Ich wünsche dem Opfer gute Besserung und daß sie alles gut übersteht

#732 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 31.07.2021 08:32

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/gesellsc...62-d9e42e3d32d9

Zitat
US-Stadt Baltimore
Frau fährt monatelang mit Leichen von Neffen und Nichte im Kofferraum umher

Eine 33-Jährige wird wegen überhöhtem Tempos gestoppt – in dem Auto findet die Polizei zwei Kinderleichen. Die Minderjährigen waren der Frau zuvor von ihrer Schwester anvertraut worden.


*****
Voll abartig und abgebrüht die Alte. Die hat nen totalen Patscher
Hoffentlich wird die für immer weg gesperrt...

Jetzt frag ich mich aber, was die Frau ihrer Schwester erzählt hat, wo die Kinder sind .
Als Mutter möchte ich doch wissen, wo meine Kinder sind. Da wart ich doch nicht 1 Jahr.
Hört sich bald so an, als ob beide Schwestern nicht ganz dicht unterm Schöppel sind.

Die armen kleinen, ich möchte gar nich wissen, was sie schon zu Lebzeiten erleiden mußten, wenn sie schon der Mutter egal waren...zum Gedenken an sie

#733 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 31.07.2021 20:01

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #732
Jetzt frag ich mich aber, was die Frau ihrer Schwester erzählt hat, wo die Kinder sind

Ich glaube die haben beide nicht alle Tassen im Schrank,
die kommen ja aus einem Elternhaus

Wenn die Mutter eine Mutter gewesen wäre, dann hätte
sie ihre Kinder niemal der Schwester überlassen, man weiß
doch wenn sein Schwesterlein nicht ganz dicht ist, also ehrlich!!

Arme Kids!!

#734 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 06.08.2021 15:45

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/b...05-ac03e917bf93

Zitat
Festnahmen in Berlin
Brüder sollen eigene Schwester ermordet haben

Zwei Männer werden verdächtigt, ihre Schwester in Berlin getötet zu haben. Die Leiche brachten sie offenbar nach Bayern, um sie dort zu verscharren. Inzwischen sitzen die Beschuldigten in Untersuchungshaft.


*****
Zum Gedenken an die arme Frau

Mehr sag ich nicht dazu, zu so einem sogenannten "Ehrenmord"

#735 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 06.08.2021 16:21

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/e...21-22bbd65c1f22

Zitat
England
Mutter lässt Kind verhungern – neun Jahre Haft

In England ist eine junge Frau zu einer Haftstrafte von neun Jahren verurteilt worden. Um ihren 18. Geburtstag zu feiern, ließ sie ihre 20 Monate alte Tochter tagelang allein in ihrer Wohnung. Das Kind verhungerte.


*****
Das arme kleine Würmchen - furchtbar

Mutter? Das ist keine Mutter und wird nie eine sein.
Hoffentlich bekommt die keine Kinder mehr...

#736 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 06.08.2021 23:08

avatar

Ach ne, was ist die Welt schrecklich geworden!!
Wenn dich nicht der Virus erwischt oder eine
Umweltkatastrophe, dann bringt dich irgendjemand
auf der Straße um, eventuell sogar einer aus deiner Familie!

#737 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 21.08.2021 17:45

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #211
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/chicago-r-kelly-in-haft-eine-million-dollar-kaution-a-1254831.html

Zitat
R.-Kelly-Anwalt zu Missbrauchsvorwürfen
"Er ist ein Rockstar. Er hat nicht-einvernehmlichen Sex nicht nötig"

Der Anwalt des wegen Missbrauchs angeklagten US-Sängers R. Kelly verteidigt seinen Mandanten als unschuldig.

*****
Hallo? Was heißt hier `er ist ein Rockstar`? Ein erwachsener Mann hat sich nicht an Minderjährigen zu vergreifen - Punkt!
Klar hat der ne Menge Groupies, welche unter Umständen auch mehr wollen. Aber wenn dann ein 13-jähriges Mädel kommt und vielleicht was von ihm will, dann muß er ja wohl soviel in der Birne haben und wissen, daß er da die Finger von lassen soll.

Es ist halt mal so, daß Frauen unter 18 Jahren vom Gesetz geschützt sind und ab 60 werden sie von der Natur geschützt - und alles was dazwischen liegt wird ja wohl für R. Kelly reichen.


https://www.spiegel.de/panorama/r-kelly-...d8-b2fa14b21192

Zitat
Missbrauchsprozess
R. Kelly soll gefälschte Papiere für Ehe mit 15-jähriger Sängerin Aaliyah beschafft haben

R. Kelly ließ 1994 einen Offiziellen bestechen, um an gefälschte Papiere für die Hochzeit mit der damals erst 15-jährigen Sängerin Aaliyah zu gelangen


*****
Egal wie jetzt alles genau war, für mich ist der Typ einfach ein widerlicher Dreckskerl

#738 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 22.08.2021 09:12

avatar

Oh man, ist schon verdammt armselig wenn der
Verstand aus der Hose regiert wird!

Alles so dämliche Hinterwälder!!

Tja das Mädel ist wohl auch nicht sehr alt geworden,
schade, sonst hätte sie auch noch etwas dazu sagen können

#739 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 26.08.2021 19:18

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/r...ae-48ac1f924148

Zitat
Totes Baby in Mülltonne
Staatsanwalt plädiert auf Totschlag statt Mord

Vor Gericht konnte nicht geklärt werden, wie das Neugeborene starb, das von seiner Mutter in einer Mülltonne entsorgt wurde. Der Staatsanwalt ist überzeugt, dass sie ihr Baby tötete – rückt aber vom Vorwurf des Mordes ab.


*****
Ist doch jetzt nicht ausschlaggebend, wie das arme kleine Würmchen starb. Es kam lebendig zur Welt!
Und die Mutter hat das kleine Mädel eiskalt in den Müllsack gesteckt und in die Tonne geworfen.
Und sowas ist für mich Mord.

Der Staatsanwalt fordert sechs Jahren Haft wegen Totschlags.
Die beiden Verteidiger plädierten auf eine zweijährige Bewährungsstrafe wegen fahrlässiger Tötung.
Das Urteil wird am Freitag erwartet.

Für mich ist weder das eine Strafmaß noch das andere nachvollziehbar. Viel zu wenig...

Zum Gedenken an das kleine ermordete Mädel

#740 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 26.08.2021 20:55

avatar

Unglaublich,
da bekommt ja ein Bankräuber eine höhere Strafe.

Manchmal habe ich das Gefühl die Menschheit stumpft
total ab, gefühlskalte egoistische Welt!!

Armes Baby !!

#741 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 27.08.2021 16:49

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #739
Das Urteil wird am Freitag erwartet

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/r...c9-1cd5b713af34

Zitat
Totes Baby in Regensburg
Gericht verurteilt Mutter zu drei Jahren Haft

Sie legte ihr Neugeborenes in eine Mülltonne: Eine 25-Jährige ist wegen fahrlässiger Tötung verurteilt worden. Dass sie das Mädchen umbringen wollte, konnte der Frau nicht nachgewiesen werden.


*****
Nur 3 Jahre für eine so abscheuliche Tat

Bekannt ist auch, daß die Frau schon ein Kind hat, welches aber in einer Pflegefamilie lebt.
Tja, kann man jetz nur hoffen, daß die kein weiteres Kind mehr bekommt. Wenn ja, ist dessen Schicksal ja schon voprogrammiert...im schlimmsten Fall wie jetzt, der Tod des Kindes

#742 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 27.08.2021 20:40

avatar

Was soll man sagen,
bin einfach sprachlos!!

#743 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 10.09.2021 16:10

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/b...c7-802bfd7049e0

Zitat
Bonn
Mutter für Misshandlung ihres Säuglings zu Haftstrafe verurteilt

Sie schüttelte ihre Tochter bis zur Bewusstlosigkeit und schlug sie gegen den Türrahmen: Eine 27-Jährige muss deshalb für fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis, entschied das Bonner Landgericht.


*****
Wie kann man einem kleinen Würmchen nur so was schreckliches antun , ich versteh es nicht.
Und immer wieder geschieht sowas. Was stimmt denn mit diesen Frauen nicht?
So bekloppt kann man doch nicht sein...

Nur 5 1/2 Jahre? Diese Mörderin gehört nie mehr raus.

Zum Gedenken an das arme Kind

#744 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 10.09.2021 21:37

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #743
Was stimmt denn mit diesen Frauen nicht?

Keine Ahnung, irgendwie sind alle verrückt geworden!!

So ein shit, mag mir gar nicht vorstellen was da
abgegangen ist!

Und dann bekommt das Mördermädel nur ein paar
lächerliche Jährchen.

Alles sooo unglaublich .

Armes Baby !!

#745 Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Marie 24.09.2021 19:00

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/b...55-a623b8f7e3ea

Zitat
Maskenverweigerin bedroht Mitreisende im Zug
»Sie gehören ebenfalls abgeknallt«: Mit diesen Worten soll eine Maskenverweigerin eine Frau in einem Zug bedroht haben.


*****
Sach mal, was laufen für Irre überall rum

Weißt, ich bin auch nicht mit allem einverstanden, was es da für Verordnungen und Dingens gibt, aber ich halt mich brav an die Regeln und gut is

Aber wegen sowas einen Menschen zu bedrohen oder gar zu töten...das ist krank!
Weg sperren das Verbrechergesocks!

#746 RE: Tagtäglich geschehen Verbrechen ...kurz zusammengefasst von Mystischebauten 24.09.2021 21:08

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #745
Sach mal, was laufen für Irre überall rum

Wollen wir hoffen das die bekloppten nicht überhand nehmen,
jetzt haben wir Geimpfte, Ungeimpfte und Unverantwortliche, oh
man hoffentlich drehen jetzt nicht alle ab, unglaublich

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen