Seite 3 von 3
#51 RE: Reichsbürger ...harmlose Spinner oder doch gefährlich? von Marie 09.04.2020 14:31

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/d...77-e4f8584cc657

Zitat
Dresden
Anklage wegen "Reichsbürger"-Krankenkasse erhoben

Die Staatsanwaltschaft Dresden wirft sieben Personen vor, illegal eine Krankenversicherung gegründet zu haben. Sie stünden der "Reichsbürger"-Bewegung nahe, die die Bundesrepublik nicht anerkennt.


*****
Klar, im eigenen Staat darf doch keine Krankenkasse fehlen...

Allmächt, die haben echt ne Ecke weg

#52 RE: Reichsbürger ...harmlose Spinner oder doch gefährlich? von Mystischebauten 09.04.2020 16:48

avatar

Ups,
eine neue Krankenkasse nur für Reichsbürger,
haben die denn auch ein eigenes Arbeitsamt
voll verwirrte Burschen, über denen schwebt die Wolke wohl ewig.

#53 RE: Reichsbürger ...harmlose Spinner oder doch gefährlich? von Marie 09.04.2020 16:51

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #52
voll verwirrte Burschen, über denen schwebt die Wolke wohl ewig.



Der war gut!

#54 Reichsbürger ...harmlose Spinner oder doch gefährlich? von Marie 22.04.2022 13:21

avatar

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/b...86-30563ec93ed1

Zitat
Nach Schüssen auf Polizisten
Ermittler finden viele Waffen bei mutmaßlichem »Reichsbürger«

Ein 54-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft, weil er einen Polizisten angeschossen haben soll. In seinem Haus haben Ermittler Nazi-Devotionalien entdeckt, zahlreiche Kriegswaffen – und eine Cannabis-Plantage.


*****
Na mit dem wär ich gleich fertig.
Wenn er als Reichsbürger die Existenz der Bundesrepublik Deutschland und ihres Rechtssystems leugnet, dann wendet doch das Strafrecht der Nazis an, wenn er schon so a glühender Verehrer dieser Zeit ist

#55 RE: Reichsbürger ...harmlose Spinner oder doch gefährlich? von Mystischebauten 22.04.2022 20:52

avatar

Oha da hat einer nebenbei sein Häuschen abgefackelt
und sogar kontrolliert
Tja wer nichts vom Rechtssystem hält braucht auch keine Feuerwehr
Krass jetzt greift unser Rechtsstaat aber ordentlich durch,
fackelt alles ab Attacke

#56 Reichsbürger ...harmlose Spinner oder doch gefährlich? von Marie 09.12.2022 11:29

avatar

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...dd-5a5544654f5a

Zitat
Nach »Reichsbürger«-Razzia
Bundestag will Sicherheitsvorkehrungen prüfen

Die Ex-AfD-Abgeordnete Malsack-Winkemann besaß noch Zutrittsrechte zum Bundestag. Nach ihrer Verhaftung bei der Antiterroraktion gegen die »Reichsbürgerszene« diskutieren Parlamentarier nun über ihre eigenen Schutzsysteme.


*****
Es ist ja nicht nur diese Abgeordnete, sondern auch viele Menschen, welche in systemrelevanten Berufen tätig sind.
So wie ich das in den Nachrichten gehört habe, waren da auch Richter, Polizisten, Ärzte, usw. dabei

So so, die Kasper wollten die Regierung stürzen...hatten wir ja schon mal vor 80 Jahren.
Die Leute lernen einfach nichts dazu

#57 RE: Reichsbürger ...harmlose Spinner oder doch gefährlich? von Mystischebauten 09.12.2022 20:48

avatar

Bisher sind es ja noch nicht so viele die ertappt wurden,
knapp zwei dutzend, wahrscheinlich die Rädelsführer.
Da müßten aber noch einige mehr dahinter stehen,
das gemeine Fußvolk oder so.

Irgendwo muß sich ja auch ein riesiges Waffenarsenal befinden,
womit sie ihre Leute ausrüsten wollten, die paar alten Säcke
wollten doch wohl nicht alleine und unbewaffnet in den
Bundestag einmaschieren.

Der Ordner an der Reception hätte die doch gar nicht hereingelassen,
"Ihr seit hier falsch, das Sanatorium ist auf der anderen Seite."

#58 RE: Reichsbürger ...harmlose Spinner oder doch gefährlich? von Marie 10.12.2022 08:53

avatar

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen