Seite 31 von 61
#751 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 24.02.2021 22:06

avatar

Tja was soll man dazu sagen,
absolutes Versagen auf jeder Ebene.

Sind eben Profis unsere Lieben Politiker,
absoluter Wahnsinn was hier abgeht,
wenn ich die Möglichkeit hätte würde ich
mich auf eine einsame Insel zurückziehen,
raus aus dem Irrsinn.

#752 Coronavirus-Pandemie von Marie 25.02.2021 17:11

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #737
Und unser Spähnchen wieder. Ab 1. März hat er Schnelltests versprochen - für ALLE und UMSONST. Na da lach ich doch jetzt schon . Das wird doch wieder nix, garantiert.

Tja, ich sags ja...nix wars
Wenn der einfach nur mal ruhig sein würde, tz.
Alles nur Dampfplauderer

https://www.n-tv.de/politik/Wir-haben-es...ab-global-de-DE

Zitat
Spahn hatte die Einführung kostenloser Schnelltests ursprünglich für den 1. März angekündigt. Am Montag sagte Merkel den Start jedoch ab.

#753 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 26.02.2021 09:59

avatar

Ja Marie,
die sollten weniger Reden und mehr Taten
sprechen lassen, so ist es der totale Irrsinn.

Inzwischen sehe ich bei uns kaum noch Menschen
mit Maske herum laufen, shit auf Abstand und große
Knubbel von Menschen überall.
Die Spielplätze sind überfüllt, mehr Erwachsene als Kinder
die Kids haben gar keinen Platz zum Spielen, aber es ist
tatsächlich so, wenn das mal gut geht, ich glaube nicht

#754 Coronavirus-Pandemie von Marie 04.03.2021 17:57

avatar

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...b0-d57ce84e55c1

Zitat
Neue Corona-Strategie
Auf diese Regeln haben sich Bund und Länder geeinigt

Mit einem Stufenplan schlagen Bund und Länder einen neuen Weg im Kampf gegen die Corona-Pandemie ein. Für den Einzelhandel und die Außengastronomie gibt es nun Perspektiven, wenn auch abhängig vom Infektionsgeschehen.


*****
Wo bitte ist da ne Strategie?

Und hier der verwirrende Strategieplan:
https://cdn.prod.www.spiegel.de/images/3...43.88_fpy50.png


Und wenn die Restaurants ihren Außenbetrieb starten dürfen, natürlich abhängig vom Inzidenzwert, dann mußt vorher nen tagesaktuellen Schnelltest machen .
Ja klar, gehts noch .
Wenn ich spontan zu meinem Italiener um die Ecke will, soll ich vorher nen Test machen? Das kannst aber vergessen!

Aber ab 1. März darfst zum Frisör, da ist der Inzidenzwert wurscht und nen Test brauchst auch nicht.
Also bitte...

Ich hab heut früh im Radio gehört, daß Aldi ab Samstag Schnelltests anbietet. Also ich geb dafür keinen Cent aus.
Übrigens, hat Spähnchen nicht irgendwas von kostenlos gefasselt?

#755 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 04.03.2021 21:48

avatar

Oha, also mir ist das alles zu viel,
sehe nur wirre Zahlen.

Ich glaube die haben auf die schnelle irgendetwas
daher gekrikellt um zu zeigen das sie nun endlich einen
Plan haben.
Glaube aber nicht das sie dieses wirrwarr selber verstehen,
unsere Merkel hat ja selbst ihre eigenen AHA Regeln vergessen.

Bei Aldi kosten 5 Schnelltests 25.- Euro, wenn man beim ersten
Test Glück hat versteht man wie das Teil funktioniert, wenn nicht
eben noch einen Test ausprobieren, irgendwann hat man es raus
und man ist ein Profitester, kost ja nix

Ist mir sowieso egal, gebe keinen Cent für das Zeugs aus!

Es wird also nach einer bestimmten Regel alles
irgendwann und irgendwie wieder geöffnet, obwohl die
Infektionszahlen es eigentlich nicht zulassen.

Das heißt also das wir die ganze vorherige Zeit verarscht wurden
denn man hätte öffnen können und die ganzen Unternehmer
sind umsonst in die Pleite gestürzt wurden.

Also dieser Plan oder die Strategie die sie uns da vorlegen,
ist wie eine Schatzkarte, wo man den Schatz niiieee finden wird,
absoluter super Wahnsinn

Bin echt enttäuscht von unseren Volksvertretern!

#756 RE: Coronavirus-Pandemie von Marie 05.03.2021 12:45

avatar

Sehr gut geschrieben Eduard

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #755
Es wird also nach einer bestimmten Regel alles
irgendwann und irgendwie wieder geöffnet, obwohl die
Infektionszahlen es eigentlich nicht zulassen.
Das heißt also das wir die ganze vorherige Zeit verarscht wurden
denn man hätte öffnen können und die ganzen Unternehmer
sind umsonst in die Pleite gestürzt wurden.

So schauts aus Eduard.
Die haben uns schon von Anfang an verarscht

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #755
Also dieser Plan oder die Strategie die sie uns da vorlegen,
ist wie eine Schatzkarte, wo man den Schatz niiieee finden wird


Der war gut!

Das war und ist alles nur Macht und Geldmacherei, mehr nicht.
Die Bürger sind doch denen da oben latte wie sonst was.
Die Politiker wissen, was für Existenzen da zerstört wurden und was auch der Bürger denkt. Ist denen aber alles egal.

Alles geht den Bach runter - es verdienen nur bestimmte Leut. Wie z.B. das hier:
https://www.spiegel.de/politik/deutschla...00-000176138620

Zitat
Weitere Politiker in Corona-Deals verstrickt
Abgeordneter bezeichnet seine 250.000 Euro Masken-Provision als »marktgerecht«
Beim Milliardengeschäft mit Schutzmasken haben mehr Parlamentarier mitgemischt als bisher bekannt. Ein CDU-Mann vermittelte Ware einer baden-württembergischen Firma – und hielt die Hand auf.


*****
Und ich bin mir sicher, daß der nicht der einzigste ist

Es gibt auch Menschen, welche nicht von der Regierung Millionen von € in den Arsch geschoben bekommen, aber trotzdem helfen wollen.
Aber die dürfen nich...
https://www.spiegel.de/panorama/der-prof...ab-global-de-DE

Zitat
Strafanzeige statt Unterstützung
Der Professor und sein Impfstoff

Winfried Stöcker hat in einem einfachen Verfahren einen Antigen-Impfstoff gegen Covid-19 entwickelt. Doch statt Lob und Unterstützung gab es eine Strafanzeige.



Es ist alles nur noch zum

Und alles nur blablabla...tz
https://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial...a6-f3b62955521c

Zitat
Corona-Hilfe
Bundesregierung plant offenbar 1,5 Milliarden für neuen Härtefallfonds ein

Unternehmen, die durch die Raster der Corona-Hilfen gefallen sind, sollen mit Milliarden von Bund und Ländern gestützt werden. Doch die Begeisterung der Länder hält sich in Grenzen.


Brauchen wohl Fluggesellschaften, Großkonzerne und Banken noch mehr Geld, wa?

#757 Coronavirus-Pandemie von Marie 06.03.2021 10:59

avatar

https://www.spiegel.de/wirtschaft/servic...18-4e7354b53b63

Zitat
Aktion beim Discounter
Corona-Selbsttests teils nach wenigen Minuten ausverkauft, Onlineshop überlastet

Seit Samstagmorgen bietet Aldi Corona-Schnelltests an. Vielerorts war die Aktionsware nach kurzer Zeit vergriffen. Der Andrang auf den Onlineverkauf bei Lidl zwang womöglich die Website in die Knie.


*****
Tja, erst Klopapier, jetzt Schnelltest

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #755
Ist mir sowieso egal, gebe keinen Cent für das Zeugs aus!

Ich auch nicht Eduard...lieber verfress ich die 25 €

#758 Coronavirus-Pandemie von Marie 07.03.2021 10:30

avatar

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...ba-43cb13eaebeb

Zitat
Start der kostenlosen Tests wohl nicht überall – woran liegt's?
Am Montag sollten Gratis-Schnelltests für alle Menschen in Deutschland verfügbar sein, doch das klappt wohl nicht an jedem Ort. Der Unmut über das Management von Minister Spahn wächst


*****
Hat jemand was anderes erwartet?

Ich hab scho gar keine Lust mehr über das Thema zu schreiben. Bringt nur unnötig meinen Blutdruck in Wallung

#759 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 07.03.2021 13:59

avatar

Jo es läuft,
Spahni macht wie immer Versprechungen und es
passiert wenig oder nichts, wie gehabt.

So isser eben unser Spahni, hauptsache er steht
irgendwie im Rampenlicht
Schaut mich an ich bin euer Held, ich hole
euch aus dem Schlamassel "versprochen"

#760 RE: Coronavirus-Pandemie von Marie 07.03.2021 13:59

avatar



Tja, aber so einer bleibt weiterhin im Amt

#761 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 07.03.2021 14:13

avatar

Wir brauchen ihn eben

#762 RE: Coronavirus-Pandemie von Marie 07.03.2021 14:18

avatar


Als Lückenfüller oder Pausenkasper, oder wie?

#763 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 07.03.2021 14:25

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #762
Als Lückenfüller oder Pausenkasper, oder wie?

Naja drehe inzwischen immer den Ton ab,
wenn ich einen der Burschen im TV sehe,
ist genauso spannend.

Irgendwie komme ich nicht vorwärts, mein Sonntagsplan
ist dahin, brauche eine Putzkolonne einen Koch und
eine Spülhilfe, spreche mal mit Spahni der verspricht
ja immer so viel

Marie ich wünsche dir noch einen stressfreien Sonntag,
muß dringenst was tun

Auf bald Marie, bleiben wir stark, alles wird gut,
versprochen
besten Gruß Eduard

#764 Coronavirus-Pandemie von Marie 07.03.2021 14:30

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #763
Irgendwie komme ich nicht vorwärts, mein Sonntagsplan
ist dahin, brauche eine Putzkolonne einen Koch und
eine Spülhilfe, spreche mal mit Spahni der verspricht
ja immer so viel

Kannst den ja engagieren
Aber ich sach dir gleich, da bist verratzt Eduard...am Ende bleibt doch alles an dir hängen.

Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag und wir lesen uns...tschüüüß

#765 Coronavirus-Pandemie von Marie 11.03.2021 16:21

avatar

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...35-375734bb2921

Zitat
Impfstoff von AstraZeneca
Mehrere EU-Länder setzen Coronaimpfungen aus

Nach Berichten über Gerinnungsstörungen unterbrechen mehrere EU-Länder die Impfungen mit der AstraZeneca-Vakzine. Deutschland will diesen Schritt vorerst nicht gehen.


*****
Das wundert mich jetzt, daß das doch mal öffentlich wird...da wirds ja echt Zeit!

Ich weiß das nämlich schon länger bzw. hab schon vor paar Wochen von gehört.
Und zwar von unserem Kellner, deswegen hab ich jetzt keine Quellenangabe dazu.

Er ist ja aus Polen und er hat mir erzählt, daß in Polen schon einige Leute gestorben sind - NACH der Impfung mit diesem Astra Gelumpe.
Es wurde nur nie öffentlich gemacht.
Und es starben nicht nur alte Leute. Auch einigen U50, denen das Zeug gespritzt wurde, ist es nicht bekommen.
Viele lagen ne Woche lang flach und hatten hohes Fieber, und ein paar habens eben nicht überlebt.

Dänemark hat es jetzt endlich öffentlich gemacht, aber natürlich mit vielen Wenn und Aber.
Und jetzt ziehen andere nordische Länder nach.
Ich glaub in der Slowakei und Österreich wird das Zeug auch schon nicht mehr gespritzt.

Zitat
Deutschland will diesen Schritt vorerst nicht gehen.


Ist klar, weil zuviel von dem Dreck auf Lager ist. Spähnchen hat zuviel eingekauft und jetzt muß das Zeug auf Gedeih und Verderb an den Mann gebracht werden.

#766 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 11.03.2021 21:02

avatar

Oha jetzt schwindet das Vertrauen an dem
Teufelszeug wohl ganz.

Obwohl ich bei keinem Impfstoff ein gutes Gefühl
habe, irgendetwas sagt mir, lass die Finger von allen.

Könnte es eventuell mit einer Tollkirsche vergleichen,
wenn man mir sagt : "Schau mal die sieht doch lecker
aus und die sind auch ganz süß, iss nur mal ein paar."

Dann könnte man fast darauf hereinfallen, wenn man
nicht schon so viel böses darüber gehört hätte.

Aber bei uns ist das anders, natürlich ist diese Tollkirsche
tödlich, aber man könnte es auch überleben, VERSPROCHEN

Traurig, traurig, die da oben gehen aufs volle Risiko,
wir müssen dringenst die Impfreihenfolge ändern.

Als erstes Impfen wir alle die von dem Zeugs sooo begeistert
sind und schauen uns den
Verlauf über eine Webcam an.

Testverlauf Sehr gut... die Beine brechen zwar in der unteren
hälfte ab und die Fingernägel wachsen ein wenig schneller,
naja das mit der Glatze lassen wir jetzt mal weg, das mit der
Blindheit und dem ewigen Taubheitsgefühl hinter den Ohren
ist jetzt nun wirklich nicht das schlimmste.

Und einige überleben sogar die ersten zwei Wochen, VERSPROCHEN,
jaja ich weiß ich verspreche da gar nichts, das macht immer
ein anderer, mehr kann er aber auch nicht, tja armer Bursche eben.

#767 Coronavirus-Pandemie von Marie 12.03.2021 13:16

avatar


Was muß ich jetzt herzhaft lachen als ich deine Worte las

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #766
Testverlauf Sehr gut... die Beine brechen zwar in der unteren
hälfte ab und die Fingernägel wachsen ein wenig schneller,
naja das mit der Glatze lassen wir jetzt mal weg, das mit der
Blindheit und dem ewigen Taubheitsgefühl hinter den Ohren
ist jetzt nun wirklich nicht das schlimmste.

Öy, reicht doch schon das Blutgerinnsel. Aber du legst noch ne Schippe drauf...mach doch den Impfwilligen keine solche Angst, Eduard

Noch was zum Thema Impfen.
Der Schwiegersohn meiner Seniorchefin ist ja Hausarzt. Der hat Anfang März inoffiziell Bescheid bekommen, daß er ab 10. April impfen darf.
Wundert mich jetzt. Denn die Beratung von unserer Regierung war doch diesbezüglich erst gestern, nich?

Und da hat es geheißen ab 19. April.
So, und jetzt heißt es wieder, Ärzte in Bayern können schon ab 1. April impfen.
So ein Kuddelmuddel...wahrscheinlich a Aprilscherz

Also mal ehrlich, wenn jeder Betrieb so planlos durch die Gegend laufen würde wie unsere Regierung, dann wäre die Wirtschaft am Ar...
Mit solchen Strategen kommst nicht weit


https://www.spiegel.de/politik/deutschla...3a-b96bdb84798a

Zitat
Robert Koch-Institut
Mallorca ist ab Sonntag kein Risikogebiet mehr

Die Fallzahlen sinken stark, die Reisebeschränkungen werden aufgehoben: Ab Sonntag gehören die Balearen nicht mehr zu den Risikogebieten.


*****
Is klar, kommt ja bald der Osterurlaub

#768 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 12.03.2021 15:46

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #767
Mit solchen Strategen kommst nicht weit

Ne solche Mitarbeiter hätten in der Bäckerei
keine Überlebenschance.
Können keinen Brotteig herstellen, wollen aber Expandieren.

Zitat von Marie im Beitrag #767
Ab Sonntag gehören die Balearen nicht mehr zu den Risikogebieten.

Klasse endlich
Das geht doch voll in die Hose, wir sollten erstmal
schauen das wir bei uns irgendetwas geregelt bekommen,
bevor wir Puppenlustig in der Weltgeschichte herum Reisen
und alles wieder viel schlimmer wird.

Naja wenn sie im Flieger alle 15 Minuten kräftig durchlüften
könnte es klappen, der ein oder andere wird wahrscheinlkich
hinaus geweht, aber was ist heute schon noch sicher, die meisten
könnten es überleben, "VERSPROCHEN"

Unsere Volksvertreter sind doch zu blöd für alles,
die sollte man alle Auswechseln, wir brauchen dringenst
normalos da oben und keine Träumer, einfach widerlich!

#769 Coronavirus-Pandemie von Marie 13.03.2021 12:25

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #768
Das geht doch voll in die Hose, wir sollten erstmal
schauen das wir bei uns irgendetwas geregelt bekommen,
bevor wir Puppenlustig in der Weltgeschichte herum Reisen
und alles wieder viel schlimmer wird.

So schauts aus Eduard.

Und schau, die Glaskugelgucker wissen schon die Zahlen für in 3 Wochen:
https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...13-4eaf8ec97b4f

Zitat
Corona-Inzidenz bei 350
Robert Koch-Institut legt düstere Prognose für Ostern vor

Die Fallzahlen der Coronavariante B.1.1.7 steigen exponentiell. Deshalb könnte Deutschland zu Ostern höhere Fallzahlen haben als zu Weihnachten, warnt das Robert Koch-Institut.


...aber trotzdem wird munter alles aufgerissen und man kann sogar auf Malle fliegen

#770 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 13.03.2021 23:42

avatar

Ja das gibt mal wieder ein böses Ende,
aber nicht nur für uns Bürger, eventuell
auch für unseren Herrn Laschet

Er selber hat ja immer gerne dafür plädiert,
wie sehr doch die Maskenaffären seiner Partei
schaden zufügt, dabei vergaß er aber wohl gerne,
dass er auch nicht ganz ohne daran beteiligt ist.

Laut unserer lieben Presse kamen ja so einige Unstimmigkeiten
zum Vorschein.

Laschet unter Druck

https://www.focus.de/politik/deutschland...d_13074951.html

Ob das gut geht, glaube eher nicht.
Unglaublich was hier so abgeht

#771 Coronavirus-Pandemie von Marie 14.03.2021 09:09

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #770
Laschet unter Druck

Jo, der muß sich jetzt auch erklären.
Ach die meisten haben doch Dreck am Stecken.
Nur manche sind halt clever und es fliegt nicht auf...aber meistens kommen se denen schon auf die schliche.

#772 Coronavirus-Pandemie von Marie 18.03.2021 17:39

avatar

https://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial...3c-6e0c49a52fa2

Zitat
Teure FFP2-Masken auf Staatskosten
Apothekerlobby bestreitet Einflussnahme auf überhöhte Maskenpreise

Bis zu sechs Euro pro Maske zahlte der Staat an Apotheken, die FFP2-Masken an Risikogruppen verteilten – bei einem Großhandelspreis von rund 1,22 Euro.


*****
Ich sag ja, alles bloß Geldmacherei.
Und wer darf den ganzen Mist ausbaden? Klar, die Steuerzahler

Zitat
Insgesamt dürfte die Verteilaktion die Steuerzahler rund zwei Milliarden Euro gekostet haben




https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...62-a2b450564320

Zitat
Ema hält an Empfehlung von AstraZeneca-Impfstoff fest
Die europäische Arzneimittelbehörde Ema kann einen Zusammenhang der AstraZeneca-Impfung mit seltenen gefährlichen Gerinnseln im Hirn nicht sicher ausschließen. Dennoch überwiegt aus ihrer Sicht der Nutzen das Risiko.


*****
Na ja, wenn der Nutzen überwiegt...
Ich sag ja, die gehen über Leichen

Da wird sich unser Spähnchen aber freuen, bleibt er doch nicht auf seinen Millionen Döschen Astra-Dingens sitzen.

#773 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 18.03.2021 21:53

avatar

Oh ja alles ganz schlimm, jeder will
auf Biegen und Brechen mit dem
Virus Kohle machen und jetzt alles
schön hinaus zögern damit der Rubel
weiter rollen kann.

Ja und das mit dem Arsenikaist ja
der Hammer, kann mir nicht vorstellen das
jetzt jemand schlange steht um sich das Zeugs
spritzen zu lassen.

Ist ja wie Russisches Roulette, entweder schafft
man es oder halt nicht
keine Ahnung was ich davon halten soll.

Und der Lauterbach sagte letztens, das demnächst
die 50-60 Jährigen geimpft werden müssten,
hiiilfeee die wollen uns jetzt auch nicht mehr

#774 Coronavirus-Pandemie von Marie 19.03.2021 13:09

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #773
Und der Lauterbach sagte letztens, das demnächst
die 50-60 Jährigen geimpft werden müssten,
hiiilfeee die wollen uns jetzt auch nicht mehr


Ja Eduard, jetzt wollen die uns auch an den Kragen
Aber wir machen da nicht mit...bätschbätsch

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #773
Ist ja wie Russisches Roulette, entweder schafft
man es oder halt nicht

Genau das hab ich auch gedacht.
Klingt so wie "laß dich impfen, wennst es nicht überlebst, dann hast halt Pech gehabt, wurscht".

Ein paar Forscher haben nun doch einen Zusammenhang mit dem Blutgerinnsel und der Impfung finden können . Guck da:
https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...5f-b3594ec1446d

Zitat
Greifswald
Forscher liefern mögliche Erklärung für Thrombosen nach Coronaimpfung
Warum entwickeln einige Menschen nach der AstraZeneca-Impfung gegen Corona gefährliche Gerinnsel im Gehirn? Greifswalder Forscher präsentieren eine Antwort.




Übrigens, hier in Nürnberg steigen die Werte wieder wie doof .
Also ist doch offensichtlich, daß die ganzen Schließungen seit Monaten null was bringen. Das sieht doch mittlerweile jeder Depp.
Bin gespannt, was da noch kommt. Die können uns ja nicht über Jahre weg sperren

#775 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 19.03.2021 13:40

avatar

Naja fünf Tage Kopfschmerzen ohne mich
und dann irgendwelche Blutgerinnsel oha
nein das muß nicht sein.

Bin momentan nicht auf dem aktuellen Stand
wie es bei uns aussieht, aber die Straßen sind
wieder gut belebt, denke das kommt daher das
bei uns die Schulen wieder offen sind.

Habe irgendwie kein gutes Gefühl und keine
Ahnung wie das weiter gehen soll.

Ups die Kartöffelchen sind fertig, muß alles
herrichten, komme später nochmal rum,
mal schauen wie ich es schaffe.

Auf bald Marie, wir Lesen uns,
besten Gruß Eduard

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen