Seite 43 von 48
#1051 Coronavirus-Pandemie von Marie 16.09.2021 16:17

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #1047
das zu 2G:
https://www.spiegel.de/panorama/muenster...87-9e2e850aaa72

Zitat
Stadt prüft Impfausweise
Inzwischen 39 Corona-Infizierte nach 2G-Party in Münster

Rund 380 Menschen hielten sich in dem Klub auf, die Zahl der Infizierten liegt inzwischen bei 39 – und dürfte noch weiter steigen


Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1048
Aha jetzt sind also die Impfausweise Schuld, alle gefälscht


https://www.spiegel.de/panorama/muenster...4a-c5001af2bce3

Zitat
Corona-Durchbruch nach Klubbesuch
Inzwischen jeder fünfte Besucher der 2G-Party in Münster infiziert

Rund 380 Menschen feiern auf einer 2G-Party in Münster, zwölf Tage später sind mehr als 20 Prozent der Klubbesucher mit Corona infiziert. Laut der Stadt liegt die Zahl Erkrankten inzwischen bei 81


*****
Also kein Impfausweis gefälscht und der Veranstalter hielt sich an die Vorgaben. Und nu?
Da soll mal einer sagen, die Ungeimpften seien Schuld, tz. Sieht man ja jetzt in diesem Fall, was Sache is .

#1052 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 16.09.2021 20:57

avatar

Gut, ich dachte schon die Impfpässe wären
schuld gewesen
Tja und was nun, eventuell sollten wir die
Ungeimpften bevorzugen, die kennen sich aus
mit Abstand halten, Masketragen und Hygieneregeln

#1053 Coronavirus-Pandemie von Marie 18.09.2021 11:25

avatar

https://www.sueddeutsche.de/politik/ital...-pass-1.5413113

Zitat
Italien führt im Kampf gegen Covid-19 im Oktober eine strenge 3-G-Regel ein. Die meisten sind geimpft, den Übrigen droht eine schwere Zeit.
Die italienische Regierung weitet die Zertifikatspflicht per 15. Oktober auf die gesamte Arbeitswelt aus, das heißt auf alle Angestellten in der Privatwirtschaft sowie auf die Beamten in öffentlichen Ämtern. 18 Millionen Menschen. Betroffen sind auch Selbständige, noch einmal fünf Millionen


*****
Die haben doch nen Patscher!
Also wenn das bei uns auch so kommen sollte, dann schmeiß ich den Job nach 40 Jahren hin.
Dann werd ich Hartzler, ich schwör!

*****
https://www.spiegel.de/kultur/musik/nena...a2-9a987a5a756d

Zitat
»Ich stehe zu meiner Aussage: Auf einem Nena-Konzert sind ALLE MENSCHEN WILLKOMMEN. Hier in unserem Land geht es derzeit in eine ganz andere Richtung, und ich mache da nicht mit.«


Jawoll Nena, genauso schauts aus

#1054 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 18.09.2021 11:43

avatar

Hatte das gestern gelesen und wollte es erst
nicht glauben, was geschieht nur auf unserer Welt!

Irgendwie geht alles in die falsche Richtung, das geht
niemals gut.
Die Menschen lassen sich nicht in die Enge treiben.

Bin mal gespannt was sie sich bei uns noch alles einfallen
lassen werden, mag schon gar nicht mehr die Nachrichten hören,
komme mir schon vor wie in einem Straflager wo es jeden Tag
neue Resolutionen gibt

Soll die Nena ihr Ding durchziehen, hoffentlich wird sie nicht
in die Querdenker Richtung eingestuft und an den Pranger gestellt.

#1055 Coronavirus-Pandemie von Marie 18.09.2021 12:02

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1054
Irgendwie geht alles in die falsche Richtung, das geht niemals gut.

Stimmt Eduard. Ist ja jetzt schon überall zu spüren, Vorurteile, Unverständnis und Spaltung der Gesellschaft und in den Familien an jeder Ecke

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1054
Soll die Nena ihr Ding durchziehen, hoffentlich wird sie nicht
in die Querdenker Richtung eingestuft und an den Pranger gestellt.

Wird sie leider schon

Zitat
Bin mal gespannt was sie sich bei uns noch alles einfallen lassen werden, mag schon gar nicht mehr die Nachrichten hören


Geht mir auch so Eduard.
Na die Inzidenz fällt ja zur Zeit . Und wenn das noch weiter runter geht, worüber ich mich sehr freuen würde, dann kann es ja nicht sein, daß die Regierung weiterhin Druck aufbaut

Dazu ein wirklich sehr guter Artikel
https://www.spiegel.de/kultur/corona-kom...51-b1f124971364

Zitat
Corona-Kommunikation Mit einem Zertifikat verschwindet nicht die Unsicherheit


Besonders diese Zitate aus obigen Link haben mir gefallen und treffen den Nagel am Kopf:

Zitat
Im Moment scheint es neben dem Schutz der Bevölkerung mindestens ebenso wichtig, dass sie nicht noch weiter gespalten und radikalisiert wird. Mit klarer Kommunikation und transparenten Maßnahmen hätte ein Großteil der Zerwürfnisse der Bevölkerungen verhindert werden können, und das Vertrauen in Gesundheitsministerien und Regierungen wäre gestärkt.


...und

Zitat
Jetzt ist eingetreten, was immer in Zeiten der Angst passiert: Die Menschen verachten – statt einer Krankheit – einander. Teilen sich in MaßnahmenbefürworterInnen oder -gegnerInnen, jedes Lager sucht nach Belegen für die Richtigkeit des eigenen Denkens, alle suchen nach Sicherheit und finden: nichts.


#1056 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 18.09.2021 20:30

avatar

Ja Marie der Artikel ist sehr gut geschrieben,
als wenn jemand meine Gedanken auf
Papier gebracht hätte.

Aber wir sind voll drin in dem Schlamassel, also
eigentlich die Hauptdarsteller in einem Sciencefiction Film
jetzt kommt es nur darauf an ob wir als Helden agieren,
oder auf den Scheiterhaufen landen am Ende des Films.

Vielleicht auch beides, Helden sterben oft in den Filmen

Grausam welche Gedanken man sich macht, manchmal
frage ich mich was hätte meine arme Mutter wohl zu alldem gesagt.

Alles total Irre, die böse Wolke hat alle im Griff!

#1057 Coronavirus-Pandemie von Marie 22.09.2021 17:47

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1056
Aber wir sind voll drin in dem Schlamassel, also eigentlich die Hauptdarsteller in einem Sciencefiction Film, jetzt kommt es nur darauf an ob wir als Helden agieren, oder auf den Scheiterhaufen landen am Ende des Films. Vielleicht auch beides, Helden sterben oft in den Filmen

...wir halten durch Eduard.
Und wenns uns doch erwischt, dann sind wir als Helden gestorben und nicht als Loser, lach.

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1056
manchmal frage ich mich was hätte meine arme Mutter wohl zu alldem gesagt

Ja, da muß ich auch oft dran denken.
Also mein Papa wäre mit dieser Situation nicht zurecht gekommen. Der ging Abends immer gern mal auf ein Bierchen in seine Kneipe.
Auch hat er gern mit Freunden im Garten gegrillt...das hätte er nicht gepackt mit diesen Kontaktbeschränkungen und dem ganzen Brimborium.
Ich weiß nur, daß er sich nicht hätte impfen lassen. Er war stur und ließ sich nicht gern was vorschreiben

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1056
Grausam welche Gedanken man sich macht

Da sagst was Eduard, da wird man ganz kirre im Kopf

Und manchmal denk ich, daß meine Psyche auch nimmer ganz auf der Höhe ist. Ständig machst dir um den ganzen Mist nen Kopf, da bekommst ja schon nen Verfolgungswahn

Momentan treibt mich auch wieder mal was um...jetzt sinken ja die Zahlen.
Seltsam, obwohl die Urlauber in Scharen zurück kommen, gehts mit der Inzidenz runter. Und dann kams mir

Es steht ja die Bundestagswahl an, da müssen ja die Zahlen passen bzw. nicht zu hoch sein . Und in den Wahllokalen ist nichtmal 3G vorgeschrieben, nur Maske. Da schreiben se, daß auch ne medzinische Maske ausreicht...nichtmal FFP2.
Aha, da gehts aufeinmal ...da sind die Ungeimpften willkommen

Und da ich mich selbst schützen will, geh ich da gar nicht hin...ich hab Briefwahl gemacht

#1058 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 22.09.2021 20:56

avatar

Genau Marie,
bei den Wahlen sind Ungeimpfte willkommen,
aber sobald man seine Kreuzchen gesetzt hat,
bekommt man einen Fußtritt und wird ausgebuht

Zitat von Marie im Beitrag #1057
Und manchmal denk ich, daß meine Psyche auch nimmer ganz auf der Höhe ist.

Geht mir nicht anders, ist aber normal wenn die
Terrorkasper da oben sich jeden Tag ein neues
Folterkonzept ausdenken.

Die sollten sich mal selber hören, was sie da von sich geben,
die kommen alle in die Hölle

#1059 RE: Coronavirus-Pandemie von Marie 23.09.2021 18:17

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1058
bei den Wahlen sind Ungeimpfte willkommen,
aber sobald man seine Kreuzchen gesetzt hat,
bekommt man einen Fußtritt und wird ausgebuht

So schauts aus .
Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan und dann wieder ab in die Pampa

#1060 Coronavirus-Pandemie von Marie 24.09.2021 18:02

avatar

https://www.spiegel.de/gesundheit/corona...21-0a236a4b5f05

Zitat
Influenza und Covid-19
Stiko empfiehlt parallele Corona- und Grippeimpfung

Zwischen einer Corona- und einer Grippe-Immunisierung muss nicht mehr zwingend ein zeitlicher Abstand eingehalten werden. Zu beachten gibt es dennoch etwas.


*****
Jawoll, Ärmel hoch krempeln und rein das Zeug

Ich kann mich zusätzlich auch noch aufm Bauch legen, dann können se in meinen Allerwertesten auch noch a paar Spritzchen platzieren

Und dann packt mich ein kräftiger Mann, schüttelt mich kräftig durch...und fertig ist der Chemiecocktail.
Noch lecker Zitronenscheibchen ins Maul und fertig ist die All-in-one-Marie-Plörre

#1061 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 24.09.2021 21:27

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #1060
Jawoll, Ärmel hoch krempeln und rein das Zeug

Klar mach ich aber gerade nicht,
muß noch schauen wie ich dann meinen Kaffee trinken
soll, eventuell könnte ein Strohhalm nützlich sein

Hilfe die hören einfach nicht auf uns zu Quälen, wahrscheinlich
werden die armen alten Menschen in den Heimen die ersten Testpersonen sein

Zitat von Marie im Beitrag #1060
Ich kann mich zusätzlich auch noch aufm Bauch legen, dann können se in meinen Allerwertesten auch noch a paar Spritzchen platzieren Und dann packt mich ein kräftiger Mann, schüttelt mich kräftig durch...und fertig ist der Chemiecocktail.Noch lecker Zitronenscheibchen ins Maul und fertig ist die All-in-one-Marie-Plörre

Boah das würdest du alles über dir ergehen lassen
ne du da mach ich nicht mit, die Zitronenscheibe
esse ich mir dann lieber auf der Flucht und dann gönn
ich mir noch eine Zwiebel als Nachtisch

Und das mit dem schütteln vertrage ich sowieso nicht,
shit Impferei

#1062 Coronavirus-Pandemie von Marie 25.09.2021 09:32

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1061
wahrscheinlich werden die armen alten Menschen in den Heimen die ersten Testpersonen sein

Jo. Meine Seniorchefin im Heim hat schon den Termin. Am 5.10. bekommt sie die 3. Spritze...so zum Auffrischen.

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1061
Boah das würdest du alles über dir ergehen lassen

Ne ne, bestimmt nicht . Ich hab da bloß mal meine ganze Ironie raus gehauen

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1061
Und das mit dem schütteln vertrage ich sowieso nicht

#1063 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 25.09.2021 10:12

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #1062
Jo. Meine Seniorchefin im Heim hat schon den Termin. Am 5.10. bekommt sie die 3. Spritze...so zum Auffrischen.

Naja wenn sie die ersten beiden Impfungen gut
überstanden hat, dann wird das schon, kann ja
nicht alles daneben gehen.

Hatte vor langer Zeit mal eine Art Magenspiegelung bei
meinem Hausarzt, da musste ich ca. 1 Liter seltsame
Flüssigkeit trinken, dann wurde ich auf ein großes Rad
gefesselt und der Doc hat mich auf den Kopf gedreht,
damit sich die Flüssigkeit verteilen kann.

Aber der Doc hat sich einen Spaß daraus gemacht und
noch eine Runde gedreht, habe ihm gesagt wenn er nicht aufhört
wars das, bin ja kein Hamster.
Er hat sich dann erbarmen lassen und mich wieder auf den Kopf gedreht,
dann hat er sich in sicherer Entfernung vor mir gestellt und mit einer
Spritze auf mich gezielt, als wenn er einen Wurfpfeil hätte

Er hat nicht geworfen, aber der Doc war schon einmalig, ein kleiner
Spaßvogel mit einem Sadistischen hang, wenn er mir Rezepte gegeben
hat, hatte er diese in dem Moment wo ich sie annehmen wollte fallen gelassen

Der Doc war Fachlisch ganz gut drauf, nur ein wenig
anders eben

#1064 Coronavirus-Pandemie von Marie 25.09.2021 10:19

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1063
Naja wenn sie die ersten beiden Impfungen gut
überstanden hat, dann wird das schon, kann ja
nicht alles daneben gehen.

Jo, meine Seniorchefin ist zäh . Bei täglich 8 Tabletten ist sie eh wie a Chemiekasten.
Da kommts auf das Spritzchen auch nimmer an.

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1063
Der Doc war Fachlisch ganz gut drauf, nur ein wenig anders eben



Ich lach mich weg, herrlich wie du das wieder erzählt hast .
Ich seh dich grad vor mir...der am Rad angeschnallte, sich wie wild drehende Eduard

Na hauptsache dem Arzt hat es Spaß gemacht

#1065 Coronavirus-Pandemie von Marie 25.09.2021 11:23

avatar

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...6e-1f471c2759a2

Zitat
Niedrige Impfquoten
Der Regierung gehen die Ideen aus

Uschi Glas, Howard Carpendale und Influencerinnen sollten Ungeimpfte von der Coronaimpfung überzeugen


*****
Ah wa, keine Ideen mehr? Nur nicht aufgeben, euch fällt schon noch was ein

Im Artikel steht, daß die TV-Kampagne mit Glas, Hasselhoff und Carpendale mehr als 13 Millionen Euro gekostet hat! Wahnsinn!

Und es gibt noch eine Webseite der Regierung : Zusammen gegen Corona
Die war bestimmt auch nicht billig

Na egal, wir habens ja...immer fleißig aus dem Steuertopf bedienen, läuft

#1066 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 25.09.2021 21:29

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #1065
Na egal, wir habens ja...immer fleißig aus dem Steuertopf bedienen, läuft

Oha, das kommt wahrscheinlich alles aus dem Rententopf,
die Rentner werden eh nichts mehr brauchen

Sollen sie die Geimpften nur schützen, wir kommen auch so klar

Aber es wird eine harte Zeit

#1067 Coronavirus-Pandemie von Marie 26.09.2021 11:18

avatar

https://www.faz.net/aktuell/politik/inla...ab-global-de-DE

Zitat
Warum die Corona-Fallzahlen in Deutschland kleiner werden


*****
Wie se wieder rum rätseln mit warum und wieso

Ich freu mich ja, daß die Zahlen runter gehen , aber trotzdem bleib ich skeptisch.
Vielleicht ist es ja meinem Verfolgungswahn geschuldet, daß ich die Dinge anders sehe

Ich stell mir grad vor, wenn die Zahlen weiter gestiegen wären, sagen wir mal 200 oder mehr.
Dann würden ja wieder Kontaktbeschränkungen gelten...u.a. nix mit einfach so mal ins Wahllokal spazieren, und das noch ohne Test .
Aber so sind sie ja perfekt kurz vor dem Wahltermin adäquat gesunken.

Und die nächsten 2 Wochen werden die Zahlen auch nicht steigen, denn dann hieße es ja wieder, daß die Wahllokale die Hotspots waren.
Und so ein ungeheuerlicher Verdacht muß ja sofort im Keim erstickt werden

Pass auf, in 5-6 Wochen gehen sie dann wieder in die Höhe...da sind dann die Halloween-Partys Schuld oder die Herbsturlauber.

Obwohl, vor ein paar Wochen haben die doch schon von der 4. Welle der Ungeimpften gesprochen.
Kann ja sein, daß die Ungeimpften jetzt mal a bissl Pause machen mit infizieren und im November schlagen se wieder voll zu

Schon schlimm, auf welch blöde Gedanken man so kommt

#1068 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 26.09.2021 20:57

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #1067
Kann ja sein, daß die Ungeimpften jetzt mal a bissl Pause machen mit infizieren und im November schlagen se wieder voll zu

Oh ja gute Idee, so eine kleine Pause wäre nicht schlecht,
verschieben wir die neuinfektionen auf November, oder kurz
vor Weihnachten wenn schon alle Geschenke gekauft haben

Zitat von Marie im Beitrag #1067
Und die nächsten 2 Wochen werden die Zahlen auch nicht steigen, denn dann hieße es ja wieder, daß die Wahllokale die Hotspots waren.

Weiß ich doch, wir beide sind eben die Seher

Hauptsache Sankt Martin fällt nicht aus, es sei denn der
Bursche fällt wieder besoffen von seinem Pferd

#1069 Coronavirus-Pandemie von Marie 01.10.2021 16:54

avatar

Zitat von Mystischebauten im Beitrag #1068
Hauptsache Sankt Martin fällt nicht aus, es sei denn der Bursche fällt wieder besoffen von seinem Pferd

Sag bloß du hast das schon erlebt? Ich nämlich schon , da war ich so ca. 8 Jahre alt.
Da war ich mit meiner Oma aufm Laternenumzug..vor uns der Sankt Martin aufm Pferd. Plötzlich rutscht der so in Zeitlupe seitlich vom Pferd.
Ich so "Oma, der ist doch besoffen, gell?"
Sie so "ne, da hat bloß das Pferd gescheut"

Also für mich war das Pferd ganz ruhig und trabte so vor sich hin. Zudem hab ich den Sankt Martin vorher am Glühweinstand gesehen .

So, und das da zum Thema Corona:
https://www.spiegel.de/ausland/england-z...4f-94666624dbba

Zitat
Neue Coronavorgabe in England
Zehntausende Ungeimpfte könnten Jobs in Pflegeheimen verlieren

Ab Mitte November müssen Beschäftigte in englischen Pflegeheimen vollständig gegen Corona geimpft sein. Nun sorgt sich die Branche um Personalmangel.


*****
Ich war ja heut wieder im Heim bei meiner Seniorchefin und wir haben darüber diskutiert.
Sie ist ja voll der Impfbefürworter und wird nächste Woche das 3. Mal geimpft, Auffrischung.

Sie macht ja brav alles mit, aber da hat sie gesagt, daß das totaler Blödsinn ist.
Oha, war ich überrascht - so kenn ich sie gar nich. Wird doch nicht zum Revoluzzer werden?

Sie meinte, da sie ja geimpft ist, ist ihr egal ob sie nun ein Geimpfter oder ne ungeimpfte Person pflegt.
Sie ist froh, daß überhaupt jemand da ist und den Job machen will.
Zudem sei sie ja bei etwaiger Infektion durch die Imfpung geschützt.

Na ich bin mal gespannt, was die sich bei uns noch alles einfallen lassen für die Ungeimpften.
Aber das kommt dann erst, wenn sie wissen, wer mit wem regiert und wann

#1070 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 01.10.2021 22:32

avatar

Zitat von Marie im Beitrag #1069
Na ich bin mal gespannt, was die sich bei uns noch alles einfallen lassen für die Ungeimpften.

Ich glaube das wird verdammt abenteuerlich,
wobei die Geimpften ja jetzt schon glauben die besseren
Menschen zu sein.

Für die Ungeimpften wird es zusehend schwerer ein relativ
normales Leben zu führen, aber das macht mir persönlich
erstmal nichts, ganz im Gegenteil jetzt wirds spannend und noch einenTest

Naja möchte auch nichts hervor beschwören, oder herausfordern
aber noch bin ich nicht von den Impfungen überzeugt und ich
hoffe erstmal nur das kein Ungeimpfter eventuell Qualvoll sterben muß,
seid alle weiterhin verdammt vorsichtig, der shit Virus soll uns nicht
kriegen!

#1071 Coronavirus-Pandemie von Marie 02.10.2021 11:15

avatar

https://www.spiegel.de/gesundheit/corona...a8-bca8c67695b8

Zitat
Coronavirus
Diskussion über Maskenpflicht an Schulen verschärft sich

Die Maskenpflicht an Schulen entzweit die Experten. Während Ärzteverbände auf eine Aufhebung der Regelung dringen, warnt die Virologin Melanie Brinkmann vor verfrühten Lockerungen.


*****
Erstmal will ich sagen, daß ich heilfroh bin, daß meine Mullemaus schon erwachsen ist bzw. aus dem Schulalter raus is .

Viele Erwachsene kommen ja selbst mit der ganzen bedrückenden Situation nicht klar, wie sollen das dann die Kinder?
Letztes Jahr haben se die Kinder ja noch in Ruhe gelassen...aber jetzt, ne ne

Vor den Sommerferien waren ja wochenlange Diskussion über Luftgeräte, -systeme, -anlagen in den Klassenzimmern.
Und was war? Nix!
Dann fing die Schule an und erst dann machten se sich mal Gedanken mit wie was wo . Aber bei rum gekommen is wieder nix.

Die Tochter meiner Arbeitskollegin kam heuer in die Schule, sie ist zarte 6 Jahre alt.
Meine Kollegin hat erzählt, daß das Kind 3 mal die Woche in der Schule getestet wird - das ist ja noch ok.
Aber die Kleine muß 7 Stunden im Klassenzimmer mit ner Maske sitzen. Und das ist nicht ohne.

Bei der Kleinen tropft jetzt ständig die Nase, das hatte sie vorher nie.
Zudem freut sie sich immer auf die Pausen. Denn am Pausenhof darf sie die Maske absetzen.

Meine Kollegin hat ihrem Mädel zwar alles kindlich erklärt und spielerisch beigebracht, daß das momentan halt so ist.
Aber sie leidet trotzdem sehr darunter, wie ihre Tochter bzw. die Kinder in gewisser Weise so unter Druck gesetzt werden.
Das sagt sie natürlich ihrer Tochter nicht.

Jo, alles nicht so einfach momentan . Und wenn sich dann nicht mal die sogenannten Experten einig sind...na dann gut Nacht

#1072 Coronavirus-Pandemie von Marie 03.10.2021 09:16

avatar

https://www.spiegel.de/gesundheit/diagno...ac-b25fd11a715d

Zitat
Nach Lockdown-Maßnahmen wegen Corona
Ungewöhnlich viele Kinder haben Atemwegsinfekte

Manche Kinderklinik ist bereits voll: Viele Kinder leiden derzeit unter Erkältungen, die eigentlich erst im Winter kommen, einige zeigen schwere Verläufe. Besonders eine Altersgruppe ist betroffen.


*****
Die armen Kinder...ihre Körper hatten keine Möglichkeit das Immunsystem zu stärken.
Da stellt sich wieder die Frage, war es das wirklich wert, alles und jeden weg zu sperren?

#1073 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 03.10.2021 10:28

avatar

Oh shit, jetzt geht das ganze nach hinten los,
die armen Kids .

Dieser verdammte Covid macht es uns aber auch
unnötig schwer, tja was soll man jetzt nur machen,
in die Kindergärten und Schulen mit den Kids trotz
schnief Nase, oder daheim bleiben, sehr blöde Situation!!

#1074 Coronavirus-Pandemie von Marie 06.10.2021 13:22

avatar

https://www.spiegel.de/politik/deutschla...29-116494fe08cb

Zitat
Belastung der Krankenhäuser
Spahn warnt vor Grippe- und Coronawellen im Herbst

Gesundheitsminister Spahn hat sich gegen Grippe impfen lassen – und empfiehlt das auch allen anderen. Zwar seien die Coronazahlen in Deutschland niedrig, gepaart mit der Grippe drohe aber eine neue Belastung der Kliniken.


*****
Man man, immer diese Warnerei .
Zur selben Zeit im Jahr 2020 hast keinen Ton von Grippe bzw. Impfung von derer gehört
Passen wohl die aktuellen Coronazahlen nicht in das Konzept der Politik, wa?
Da muß man weiter warnen, drohen, Panik machen...

Apropos Zahlen. Hier hab ich auch mal nen interessanten Artikel bezüglich Zahlen.
Ich war ja schon von Anfang an skeptisch bezüglich Zahlen von Inzidenz, Erkrankten, Impfungen, usw. . Sie erschienen mir immer wie jeden Tag neu ausgewürfelt, lach.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medi...e8-34ca75d164cf

Zitat
Corona-Vakzine
Warum das RKI die Impfwirksamkeit nach unten korrigierte

Die Impfstoffe schützen sehr gut vor Covid-19-Erkrankungen. Doch die offiziellen Zahlen zur Wirksamkeit lagen zu hoch, teils um mehrere Prozentpunkte. Das Robert Koch-Institut hatte eigenwillig gerechnet – mal wieder.


*****
Also ich zweifle ja nicht an der Wirksamkeit - kann ja sein, daß der Stoff was taugt.
Mich ärgert bloß, daß man einen Wirkstoff, welcher innerhalb nur weniger Monate zusammen gepfriemelt wurde, so großkotzig anpreißt und für gut befunden wird

Es fehlen schlichtweg Langzeitstudien, Auswirkungen des Serums (obwohl, einige schwerwiegende Nebenwirkungen und Todesfälle sind schon in kurzer Zeit aufgetreten) und verlässliche Ergebnisse.
Was mich betrifft, bin ich einfach weiterhin vorsichtig , gehe nicht auf sogenannte 3G oder 2G- Partys (huch, kommt mir grad so, vom Fall Münster hörst ja aufeinmal gar nix mehr ) und laß mich durch nix und niemanden in meiner Ansicht oder Meinung verunsichern oder beeinflußen...
...und von Spähnchen gleich zweimal nich


https://www.spiegel.de/sport/fussball/co...48-5582862970d7

Zitat
Corona und Fußball
Ungeimpfte Hertha-Spieler müssen Tests künftig selbst zahlen

Profifußballer müssen sich regelmäßig auf das Coronavirus testen lassen. Hertha BSC bittet seine ungeimpften Spieler dabei jetzt zur Kasse. Das könnte die Profis im Monat eine vierstellige Summe kosten.


*****
Tja, wieso soll es einem Fußballprofi auch anders ergehen als einem nicht fußballspielenden ungeimpften Normalo? .
Zudem zahlt das doch ein so hochbezahlter Spieler aus seiner Portokasse.

#1075 RE: Coronavirus-Pandemie von Mystischebauten 06.10.2021 22:59

avatar

HIIILFEEE,
wir werden alle wahnsinnig werden, das wird
die Welle der psychisch kranken, diese Gehirnwäsche
werden wir nicht lange aushalten können

Eigentlich wollte ich mich mit diesem Covid Thema nicht
mehr allzu sehr beschäftigen, aber irgendwie flammt es immer
wieder mit neuen bösen Erkenntnissen auf, jedenfalls wird es so
dargestellt!

Und was interessieren mich die Fußballer wieviel Geld die
an Tests ausgeben müssen, wir müssen auch bald viel Geld für
Tests ausgeben und eventuell dann noch in Isolation weil der
blöde Test fälschlicherweise Positiv ausgefallen ist und dann den
darauf folgenden PCR Test auch noch selber Zahlen das wird
spaßig!

Tja was sollen wir nur machen, wenn man immer
wieder neu unter Druck gesetzt wird, wenn wir alle
ein Laschet wären würden wir alles Ignorieren und
uns zum König krönen lassen, Selbstkrönung Yeah

Total irre alles, eventuell wird bald noch empfohlen das
wir uns gegen Malaria impfen lassen sollen, weil durch
den Klimawandel die verdammten Mücken mutieren und
uns alle in einen Malariagrippecovidschock versetzen werden.
Wir werden es nie schaffen, wir brauchen 5G !
Genuggeimpft, Gesundgestorben, Genügendgegessen, Gibsmir, Gegebenfallsgeimpft

Ich will auch jemanden unter Druck setzen, aber wer
steht da noch unter mir, eventuell könnte es ja bald Laschet sein

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen